Welche Hunderassen vertragen sich gut mit Katzen?

8 Antworten

Du solltest es gar nicht mit einem Hund versuchen, sondern besser mit einer zweiten Katze. Katzen soll man nicht einzeln halten, schon gar nicht in Wohnungshaltung. - Ein Hund tickt völlig anders, als eine Katze. Ich würde das nur riskieren, wenn es ein Welpe ist, oder wenn beide Tiere von klein auf zusammen sind. Aber deiner Katze ist eine andere Katze lieber, als so ein Hundewesen vom "anderen Stern" ;o).

Wir haben einen Hovawart und auch relativ viele Katzen. Unser Hund verträgt sich sehr gut mit den Katzen (manchmal teilt er sich sogar das Futter mit ihnen :)). Ob dieses Verhaltene jetzt bei jedem Hund dieser Rasse so ist oder unser Hund einfach ein Sonderfall ist.

Nun da ich deine Wohnsituation ja nicht kenne weiß ich nicht ob ein Hovawart passend ist. Es ist ein relativ großer Hund und braucht viel Auslauf und Bewegung.

Im Allgemeinen ist ein Hovawart ein sehr schöner und liebevoller Hund, der aber sehr viel Beschäftigung braucht.

Golden Retriever und Berner Sennenhunde können gut mit Katzen und anderen Tieren. Es nütz gar nichts, wenn du das mit irgend einem Hund probierst, Der Hund der bei dir lebt wird den Umgang mit der Katze lernen und umgekehrt.

Ob Rüde oder Hündin ist egal, wenn die Hündin des Nachbarn kastriert ist. Sonst leidet ein Rüde sehr, wenn die Hündin läufig ist.

Wundenheilung bei hunden,Katzen?

Heilt eine wunde von einem hund (oder Katze) besser wenn das tier sie abschleckt oder durch ein pflaster,verband?

...zur Frage

Katze und Hund Erfahrungen?

Hallo Leute! Ich hätte mal eine Frage an alle Hunde und Katzenbesitzer.

Ich wollte mir eine Katze zulegen, und habe auch einen Hund. (9 Monate zurzeit).

Nun wäre meine Frage: soll ich mir zwei Katzen holen, weil ich immer gehört habe, dass Katzen nicht alleine bleiben sollen oder ist es ok mit dem Hund?

Konnten sich eure Hunde mit den Katzen verstehen? Mein Hund ist ein Chihuahua, die Katze/n wollte ich gerne aus dem Tierheim adoptieren :). Wäre cool wenn ihr auch eure Erfahrung mit Tierheimkatzen schreiben könntet. LG

...zur Frage

Vertragen sich beagle und katze

Ich überlege zur Zeit, ob ich mir einen Beagle zulegen soll. Habe aber auch eine Hauskatze. Vertragen sich die Katze und Beagle, wenn man den Beagle schon als kleinen Welpen an die Katze gewöhnt???

...zur Frage

Schwieriger Hund und schwierige Katzen zusammenführen

Hallo...wir haben seit 6 Monaten 2 Katzen. Seit gestern haben wir auch einen Hund. Heute morgen haben wir versucht beide zusammen zu führen. Also HUnd an die Leine und KAtze 3 meter davor hingesetzt. Die Katze hat sofort angefangen zu fauchen. Daraufhin hat der Hund völlig am Rad gedreht und hat auch richtig eklig gekläfft. Das Problem ist, wenn ein anderes Tier dem Hund dumm kommt, kommt er halt dumm zurück. Und da reicht schon das fauchen der KAtze. ICh hab keine Ahnung wie ich das anstellen soll...und ich will ja keinen abgeben müssen. ICh hab halt angst, dass der Hund die KAtzen zerfetzt wenn die unangeleint auf die KAtzen zugeht. Eigentlich hat sie kein Problem mit den Katzen aber sobald gefaucht wird ists vorbei... Brauch dringend HILFE ...

...zur Frage

Hund hat Katze gebisse, was tun?

Hallo, waren gerade mit meinem Hund draußen (11Jahre-Jackrusselterrier...=Jagdhund) ... plötzlich rannte mein Hund (auf dem rückweg kurz vor unserer Tür) los und ich war nicht aufmerksam genug, hielt die leine zu locker und sie riss sie mir aus der hand und griff eine Katze an. Sie hatte die Katze schon im maul, ich rannte jedoch sofort hinterher, habe alles gemacht (normal hört sie auf ein nein) aber sie hat garnicht reagiert, hab sie am halfti hochgenommen, sie hörte immernoch nicht auf, schließlich musste ich meinen eigenen Hund, mit dem ich großgeworden bin treten was mir selbst weh tat jedoch war ich in panik und dann hat sie (immernoch nicht direkt) losgelassen. Wir sind sofort hoch, hund rein und nach der Katze gucken jedoch nichts gefunden... Ich habe aber nun angst was mit ihr passiert ist und weiß auch nicht ob ich es den besitzer sagen soll, es ist moralisch eindeutig so das ich es ihr sagen muss (gesetzlich wahrscheinlich auch) aber wenn die katze nun im schlimmsten fall sogar verstirbt dann werden bestimmt Rachegefühle da sein und sie wird versuchen meinem hund etwas anzutun... was ich sogar verstehen könnte (aus der reaktion herraus). Sind echt verzweifelt. Ich hoffe nur das es der Katze gut geht. sie ist sofort in ein gebüsch geflüchtet welches wir auch gründlich untersuchten. Ich bin schon beruhigt das kein blut zusehen ist außer an meiner Hand und ein kleinen Kratzer an mein Hund.

...zur Frage

Warum sind Hunde so schreckhaft, und Katzen nicht?

Wenn ich meinen Hund berühre, während er vor sich hindöst, dann zuckt er sofort hoch.

Wenn ich dasselbe bei der Katze mache, reagiert sie kaum, sondern fängt höchstens irgendwann an zu schnurren.

Ist das bei allen Hunden / Katzen so? Woran liegt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?