Welche Hunderassen sind allergikerfreundlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo , mein Mann reagiert allergisch auf Hundehaare . Deshalb halten wir seit Jahren nur Pudel . Wichtig ist allerdings das er regelmäßig geschoren und gebürstet wird dann wirst Du nirgendwo Hundehaare finden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Häufig eignen sich Hunde mit gelocktem Fell, da die weniger Haare verlieren und teilweise auch weniger Allergene bilden.. Trotzdem würde ich vorher mal einen Züchter besuchen und das austesten. Möglich wären, Schnauzer, portugiesischer Wasserhund(allg. Wasserhunde), Pudel, teilweise Pudelmischlinge , Havaneser, Malteser, Bologneser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt im Grunde keine Allergiker Hunde auch wenn manche Rassen als diese verkauft werden. 

Allerdings ist man selten gegen die Haare allergisch sondern gegen Speichel und Hautschuppen. Die hat jeder Hund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doodle, also z. B Labradoodle ( Mix aus Labrador und Pudel, meist Königspudel). Haaren nicht oder nur sehr wenig, Bekannte haben einen Labradoodle, weil sie keinen Hund haben wollten der so viel haart.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?