Welche Hunderasse passt zu dieser Beschreibung für mich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte 10 1/2 Jahre einen Berner Sennenhund und ich muss sagen, dass es für mich keine bessere Rasse gibt. Er war ein totaler Familienhund und ist uns immer treu geblieben, Berner sind für ihr gutmütiges Verhalten bekannt. Er war der Beste, wenn du ihn gut behandelst, wird er Dein bester Freund, einen solchen vermisse ich schrecklich. Aber jeder Hund braucht Bewegung, Berner auch, aber nicht so viel wie zB Huskys, trotzdem sollte man paar Kilometer gehen!
Da diese Rasse schon groß ist, empfehle ich einen guten Züchter zu wählen und einen der ersten Würfe zu nehmen.
Hier noch einmal die Charaktereigenschaften des Berner Sennenhundes: sicher, aufmerksam, wachsam, furchtlos in Alltagssituationen
gutmütig und anhänglich mit vertrauten Personen, kinderliebend
selbstsicher und freundlich gegenüber Fremden
mittleres Temperament, gute Führigkeit
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goodnight
05.05.2016, 22:24

Dem kann man nur zustimmen! Doch gehört der Berner zu den grossen Hunden. Ist immer eine Überlegung wert sich auf seine Grösse einzulassen :)

0
Kommentar von Elken4
06.05.2016, 10:02

Ja das stimmt :)

0

Wie soll das Fell beschaffen sein (oder egal)? WelchesTemperament? Soll der Hund wachsam sein? Soll der Hund er eigenwillig sein oder nicht? Ist Jagdtrieb erwünscht? Wohnung oder Haus? Garten? Stadt oder Land? Wie alt sind denn die Kind(er)? Wie lang wäre der Hund alleine? Wie viel BEwegung würde er etwa bekommen? 

Wenn du die Fragen beantwortet hast, kann ich dir besser helfen! :) (Natürlich ist jeder Hund anders, aber die Rasse macht ja schon was aus)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mittelgrosse Hunde sind eigentlich immer Flitzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Almuth
05.05.2016, 21:53

Das stimmt nicht!

0

» Hallo, unser Hund ist schon ziemlich alt und ich überlege schon mal welche Hunderasse ich danach möchte. «

Also, bis dahin habe ich ja echt gedacht, du redest von einem Handy.

——

1) » Ich dachte da an einen Hund der kuschelig ist, «

Hunde sind keine Kuscheltiere.

2) » im Haus leben kann, «

Kann so ziemlich jeder Hund.

3) » und nicht zu viel Bewegung braucht «

Jeder Hund sollte 3x am Tag für je eine Stunde rauskommen.

4) » und nicht immer eine Beschäftigung braucht! «

Also willst du tatsächlich nur ein überdimensionales Kuscheltier, das bestenfalls keinen Dreck macht, nie raus muss, das super flauschig zum Kuscheln ist und das du auch mal in die Ecke schmeißen kannst, wenn du gerade keinen Bock hast?

Also, ich würde dir die Rasse mit dem Knopf im Ohr empfehlen.
Ich hatte leider nie einen davon, aber hab schon viel positives gehört!

Hast du dir mal deine eigene Frage durchgelesen, bevor du sie abgeschickt hast? Entweder bist du ein Troll oder du meinst das tatsächlich ernst. Zweites wäre sehr traurig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Labrador

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?