Welche Hunderasse ist nett zu Fremden?

11 Antworten

Es gibt Rassen die sehr auf Menschen bezogen sind wie z.B. der Labrador Retriever oder der Golden Retriever und es gibt Rassen die sich eher zurückhaltend Menschen gegenüber verhalten wie z.B. der Whippet oder der Entlebucher Sennenhund.

Es kommt aber immer darauf an was man selber bevorzugt und vom Hund erwartet und darauf was man fördert. Ich persönlich möchte keinen Hund der alle Menschen anspringen möchte und für Fressen mitgehen würde. Ich möchte Hunde die sich neutral gegenüber Fremden verhalten, also keine Angst haben aber wissen dass sie zu mir gehören.

Welche Rassen sind neutral gegenüber Fremden?

0

Fast jede.

Ausnahmen bilden z.B. Herdenschutzhunde die ihrer natürlich Aufgabe nachgehen ihre Herde zu beschützen. Denn sie sollen nicht nett zu fremden sein sondern jeden, und wenn er die Warnung nicht versteht auch mit Gewalt, von der Herde fern halten bis auf die Bezugsperson. Egal ob Mensch oder Raubtier. 

Auch gibt es rassen die meist nur auf eine Person sich fixieren, häufig ursprüngliche Rassen. Diese Rassen sind bei guter Erziehung auch nicht unfreundlich oder gefährlich, wollen meist aber nichts mit fremden zu tun haben und in Ruhe gelassen werden von eben diesen. 

Wie sieht es bei Bernersennenhunde aus???

0

Flatcoated Retriever, Golden Retriever, Labrador Retriever, Beagel, die meisten Spanielrassen, vizlas, Setter, um nur einige zu nennen. Damals als ich einen Rassehund kaufen wollte war das mein alleroberstes Kriterium, die Rassetypische Freundlichkeit

Was möchtest Du wissen?