Welche Hunderasse ist ein besserer Familienhund?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Golden ist der sensiblere Hund leichter zu führen und wesentlich hübscher als ein Labrador.

Beide Hunderassen koennen bei liebevoller, konsequenter Erziehung zu einem tollen Familienhund werden. So wie fast jede andere Rasse auch.

Schau dir auf der Seite des VdH die Charaktereigenschaften beider Hunde an.

Wichtiger als die Frage 'was kann der Hund, wie eignet sich der Hund' ist immer die Frage: "Eignet sich die Familie zur 1. generellen Hundehaltung und 2. fuer diese spezielle Rasse." Bei den genannten Rassen werden die Anforderungen an die Familie/den Halter aehnlich ausfallen - das typische eben:

  • VOR der Anschaffung ausgiebig ueber die Rasse, Hundehaltung im Allgemeinen, Anforderungen, usw. informieren
  • Welpen in den ersten 6 Monaten niemals alleine lassen. Erwachsene die es gelernt haben max 4h taeglich
  • Von Anfang an Liebevoll erziehen. Abrufkommando und Stubenreinheit schon in jungen Monaten.
  • Niemals von Vermehrern holen sondern immer von Tierheim, Tierschutz oder VdH Zuechter.
  • Bei Welpen alle 2h raus, bei erwachsenen Hunden mehrmals taeglich fuer insgesamt ca 3-4h (nach Rasse)
  • Genug ersparrtes fuer moegliche Tierarzt-Kosten zuruecklegen
  • Hunde-Anfaenger sollten immer eine Welpen- bzw. Hundeschule besuchen, von Anfang an.
  • Ausreichend Beschaeftigung muss natuerlich auch gegeben sein. Bei Labradore und Goldenretriever sind z.B. beides Apportierhunde...

usw. usf.

Hier gibt es den Link zu den beiden Rassen:

http://www.vdh.de/welpen/mein-welpe/golden-retriever

http://www.vdh.de/welpen/mein-welpe/labrador-retriever

LG


Sind eig. beides Wasserjagdhunde bzw. Apportierer. 

Bei guter und richtiger Erziehung können beide wunderbare Familienhunde sein, wenn auch die Auslastung gewährleistet ist, wie bei fast jedem Hund. Da muss man sich mehrere Hundezuchten ansehen und dann entscheiden, welcher wohl am besten passt. P

Es sind Arbeitshunde, die auch im Kopf beschäftigt werden wollen und nicht als reines Haus- u. Kuscheltier gehalten werden sollten. 

Persönlich würd ich den Labrador wählen, weil kürzeres Fell und somit etwas pflegeleichter. Einen großen Unterschied machts aber auch nicht, Entweder man hat einen Hund mit allen Konsequenzen weil man sein Tier gern hat oder man lässt es, der Aufwand wird immer der Gleiche sein. 

Ist ein Labrador oder ein goldener retriever ein besserer Familienhund?

...zur Frage

Kleinbleibende Hunderasse die Labrador ähnelt

Gibt es eine kleine Hunderasse, die einem Labrador ähnelt???

...zur Frage

Mein Hund knurrt mich an und schnappt nach mir. Was kann ich tun?

Hallo 🙋🏽

Also ich habe vor zwei Wochen eine 15 Monate alte Husky Hündin adoptiert. Sie ist total zutraulich, verschmust und lieb. Aber wenn sie auf die Couch geht (da darf sie nicht rauf!) und ich sie runterschicke, knurrt und bellt sie und schnappt nach mir. Was kann ich dagegen tun? Ich habe schon versucht sie auf den Rücken zu drehen und das alles, aber es wird einfach nicht besser. Sonst hört sie sehr gut auf mich. Gestern hat sie nach so einer Auseinandersetzung sogar in die Wohnung gepinkelt.

Bitte helft mir!!

...zur Frage

Welche Hunderasse ist als Familienhund geeignet?

Hallo liebe Community, ich habe mal eine Frage und zwar welche Hunderasse sich als Familienhund eignet. Mir wurde gesagt einen Doberman zu nehmen weil die als eine Art "Beschützer" gut geeignet sein. Was ist eure Meining ?

...zur Frage

Ist für einen Goldenretriever besser Ein Halsband oder Geschirr?

Ich würde mir gerne bald einen (ausgewachsenen) Goldenretriever anschaffen. Ist es besser ein Halsband oder Geschirr zu benutzen ? (Und was ist für einen Labrador und andere Großhunde besser ? )

...zur Frage

Vorteile von einem Hund? Labrador oder Golden Retriever als Familienhund?

Was sind die Vorteile von einem Familienhund und welche Rasse eignet sich besser als Familienhund ? Labrador oder Golden Retriever? Wir überlegen uns einen Hund anzuschaffen aber wissen nicht welche Rasse und so 😂🤔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?