Welche Hunderasse ist die friedlichste?

15 Antworten

das ist alles eine frage der erziehung und die beginnt im welpenalter. ein hund der nicht gequält oder vernachlässigt wurde, fängt nicht an rumzubeissen. da spielt die größe keine rolle

das ist Schwachsinn,ein Hund hat genauso wie ein Mensch seinen eigenen Charakter,sicherlich kann der Mensch durch erziehung dies beeinflussen.Aber wenn der Hund schon solche agressive Eigentschaften an sich hat,ist es auch mit der Erziehung nicht getan,wozu wiederum der Hund nichts kann,genauso wenig wie der Mensch

Hallo Bobbystrahler,also für mich ist der Shih Tzu der friedlichste Hund.Sie sind absolut Kinder lieb,verschmust und verspielt.Natürlich haben die anderen recht,du kannst aus allen Tieren bei falscher Erziehung eine Bestie machen,sogar aus Hühnern.Habe es selber mal gesehen,war nicht so lustig.Eigentlich würde ich sagen,liegt es allein an deiner Erfahrung und Umgang mit dem Hund,ob du einen ruhigen verschmusten hast oder einer der nur beißt und agressiv ist.

Was möchtest Du wissen?