Welche Hunderasse hatte der Hund aus der Serie "Boomer, der Streuner"?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglicherweise ein Berger de Pyrenees. Könnte allerdings auch ein Mischling sein, da Bommer ja schließlich ein "Streuner" war. Allerdings weisen er und die genannte Rasse doch einige Ähnlichkeiten auf.

Abgesehen davon erscheinen Bilder von Boomer wenn man "Berger de Pyrenees" bei Google Bilder eingibt xD

Bin jetzt zu der Meinung gekommen, dass es sich um einen Berger de Pyrenees Mischling handelt. Danke

0
@Tibettaxi

Kann man das irgendwo nachlesen, oder ist das ein rein optischer Eindruck? Sollte letzteres der Fall sein, möchte ich behaupten, dass ein Tibet Terrier keine großartige Ähnlichkeit aufweißt..

0
@BliBble

Nachlesen weiss ich nicht. Wurde damals im KTR so kommuniziert vor Jahren alswir unseren Tibi holten

0

Das war keine Rasse, aber ein liebenswerter Mischling. Ich sah den Film auch gern. Wir hatten vor über 15 Jahren so einen Mischling bei uns in der Gruppe beim Hunde- Spaziergang. Den wollten Leute auch für einen Film haben. Wir waren mal zusammen auf eine Mischlings-Hundeausstellung und dieser Hund gefiel sofort auf anhieb.

LG, sheltiesunny

Bisschen spät, aber vielleicht interessiert es ja noch andere ;)

Laut Wiki ein Mischlingshund mit Terrier-Abstammung: "The part of Boomer in all of the shows was played by a mixed-breed dog named Johnny, whose appearance was primarily that of a terrier". Gemeint ist damit natürlich ein Tibet-Terrier, wobei noch zwei Rassen als anderer Elternteil in Frage kommen. Einmal der Berger des Pyrénées und alternativ der Gos d’Atura Català. Die sehen sich natürlich alle relativ ähnlich, der Hauptunterschied ist die Größe. Tibet-Terrier Rüden 36 bis 41 cm, Berger des Pyrénées 42–48 cm, Gos d’Atura Català 47–55 cm.

Für einen Tibet-Terrier ist Boomber allerdings zu "hochbeinig", entsprechend kommt eine der beiden anderen Rassen als Mischung in Frage, wobei zu beachten ist, dass Boomer bei seinen "stunts" gedoubled wurde von einem Hund namens Boomer J, der die schwierigeren Tricks übernahm, man sieht also tatsächlich zwei Hunde.

Was möchtest Du wissen?