Welche Hunderasse? Bzw. Was steckt drin?

...komplette Frage anzeigen eins - (Hund, Rasse, Hunderassen) zwei - (Hund, Rasse, Hunderassen) drei - (Hund, Rasse, Hunderassen) vier - (Hund, Rasse, Hunderassen)

7 Antworten

Sieht aus wie meine, aber am Gesicht und am Schwanz erkennt man, dass es jedenfalls kein portugiesischer Podengo ist, hätte er keine schwarze Nase würde ich ihn ziemlich sicher für nen Podenco Andaluz halten. Wenn man das so sieht könnte man also davon ausgehen es wäre ne Podenco Andaluz/ Podengo Portugues Mischung - aber bei nem Mischling kann man das nunmal einfach nicht sagen, vielleicht hat da sonst nochwas mitgemischt. Je nachdem aus welcher Region er stammt würd ich ihn einfach vorsichtig einordnen.

Sieht schon sehr nach einer der mediterranen Laufhunderassen wie eben Podenco aus... Auch Pharaonenhunde sind äußerlich diesem Typ ähnlich... Viele Straßenhunde weisen diesen Körpertyp auf. Auf jeden Fall wird er viel Bewegung brauchen und ordentlich Temperament haben... ;)

Podenco! :D Damit liegst du schon ganz richtig. Würde aber sagen, dass da noch iwas kräftigeres drinne ist...vllt Schäfer oder so? Aber das ist gaaaanz wage.^^

(mal so nebenbei, färb den Creme, schrumpf ihn ein wenig, lass ihn schlanker werden und Papp Rauhaar dran, dann hast du meinen Lieblingstierheimhund :D)

der Hund sieht nicht so aus als ob er in einem spanischen Tierheim sitzt, solche Spielzeuge gibt es dort nicht. Podenco könnte schon drin sein.

SebastianXH 31.08.2011, 12:41

Er ist schon in Deutschland bei ner Pflegestelle

0
niska 31.08.2011, 21:27

Hee, solche "Spielzeuge" sind robuster als sie aussehen ;)

0

Hallo Sebastian! Wir haben einen Mischlingshund der genau so aussieht wie der auf deinen Bildern. Daher meine Frage: Hast du dir diesen Hund angeschafft? Und wenn ja, wie klappte es mit der Erziehung? Unser ist nun gut 1 Jahr alt und hört nur dann wenn er will. Hast du evtl. ein paar Tipps für uns? Liebe Grüße Sabine

Knuddlprincess 21.12.2015, 12:55

Hallo Sabine!

Wir haben unsere Maus seit einem Monat und ziemlich die selben "Hör"-Schwierigkeiten ;) Sie ist zehn Monate jung

Nehmen mit ihr nun am D.O.G.S.-Programm von Martin Rütter teil und machen auffällig gute Fortschritte! Also wenn deine Selbstversuche auch nicht so rosig ausgehen, dann kann ich dir echt ans Herz legen, mal auf die Homepage zu gehen und dir einen D.O.G.S.-Trainer in eurer Nähe zu suchen. Solange sie noch nicht zwei Jahre alt sind, kann man sie wohl sehr schnell noch umerziehen/ihnen was leicht beibringen...

0
SebastianXH 22.12.2015, 18:09

Hallo Sabine, 

diesen Hund hab ich leider nicht bekommen, weil die Besitzer Bedenken hatten, weil ich noch keine Erfahrung mit Hunden hatte. Ich hab allerdings drei Monate später meinen Traumhund gefunden. Der wird im Januar jetzt 5 Jahre alt. Und dem geht's super. 

Erziehung hab ich mit Clickertraining angefangen. Und hat gut geklappt. Er ist halt aufs Fressen fixiert. Da geht das mit Leckerlis gut. Draußen hängt er an der Frisbee und lässt sich damit gut kontrollieren. Ohne Frisbee kommt er auch nicht immer, wenn ich ihn rufe. Ich hab mich immer versteckt, wenn er mal nicht kommen wollte und außer Sicht war und ihn dann suchen lassen. Das geht natürlich nur da, wo keine Straße oder so in der Nähe ist. 

Ist halt kein Labrador. Podencos sind ja Jagdhunde. Wobei meiner würde niemals nen Hasen fangen. Ich musste oft NEIN und AUS schreien, aber er verfällt nie in den Jagd-Modus wo er auf nichts mehr reagiert. Da hab ich Glück gehabt.

 Ich hab viel im Internet gelesen und mir von mehreren Tipps, die für mich und meinen Hund geeignetsten rausgesucht. Manchmal sind Methoden von Martin Rütter gut und manchmal Dinge von anderen. In der Hundeschule war ich nie, weil die immer nur eine Methode nehmen, egal für welchen Hund. 

Tut mir leid, dass ich nicht spezifischere Tipps habe, aber ich wünsch dir viel Spaß mit deinem Hund.

0

Hi!

Wir haben seit einem Monat auch eine sehr sehr ähnlich aussehende Maus! Sie ist auch ein Podenco-Mischling. Wäre euer Hund noch dünner und hätte ein noch länglicheres Gesicht, wäre es vermutlich eher ein Galgo.

Erinerrt mich von der Fellfarbe etwas an einen Rhodesian Ridgeback. Wahnsinnig tolle Hunde!

Was möchtest Du wissen?