Welche Hunderasse bringt die größten Exemplare hervor?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Iren sollen wohl die meisten Riesenexempare aufweisen wobei laut FCI Standart ja Rüden ab 86cm Schulter angestrebt werden denoch findet man in dieser Rasse auch Exemplare mit Schulterhöhen von 1,15m und einer Länge von über 2m was schon beeindruckend ist. Wobei es ja auch bei anderen Rassen Hunde gibt welche Schulterhöhen von über 1m erreichen können. Zum Bsp wird der Spanische Mastiff in 2 "Ausführungen" gezüchtet 1x nach FCI Standart 77cm bis 88cm Schulter und max 100kg bei Rüden und der inoffizielle Schlag welcher Hunde mit Schulterhöhen von bis zu 1.10m und 120kg bei Rüden akzeptiert.

Es mag sein, dass der irische Wolfshund ähnlich wie die Deutsche Dogge aufgrund der Schulterhöhe von ca. 90 cm bei Rüden als größter Hund zählt. Ist jedoch schwierig ... es gibt viele Hunderassen in dieser Größenordnung. Nach einigen Begegnungen mit diesen "Riesenhunden" kann ich sagen, dass mir persönlich als größter Hund "in der Realität" und nicht auf dem Papier der türkische bzw. kurdische Kangal vorkam - außergewöhnlich groß. Vielleicht aufgrund des Gesamteindrucks - aber eben größer als die deutsche Dogge die ich einmal hatte...

Schulterhöhe ja, Gewicht nein.

Obwohl manche Doggen auch sehr groß werden können.

Also mein Lieber: Als "alter Hundefreund" will ich Dir ein paar nennen: Deutsche Dogge Schulterhöhe ca. 90 cm. Bernhardiner " ca. 90 cm & bis 100 kg schwer. Irischer Wolfshund " bis ca.1meter GROESTER HUND DER WELT: Weltrekord lt. Guiness Buch der Rekorde hält eine DEUTSCHE DOGGE in Amerika: Widerristhöhe 112 cm. Es gibt natürlich noch einige Rassen die sehr gross sind. Ich hoffe dass ich Dir mit diesen Angaben eine Freude bereitet habe. Gruss tschapa (N.B. Mein Malteser ist 25cm gross)

Ich würd sagen Deutsche Doggen, von der Größe her. Von der ,. Masse'' her eher Mastiff, oder Bernhardiner.

Ja sie sind Windhunde,aber werden aufgrund ihrer größe nicht gerade alt. 7 Jahre maximal. Weil sie so überzüchtet sind und sie erkranken deswegen häufiger

soweit ich weiss sind doggen grösser. klar, das kan variieren, jedoch ist (glaub ich) eine dt. dogge im guiness buch der weltrekorde. lg ;) ^^

ps: ich weiss die frage ist schon steinalt, aber naja :D

Was möchtest Du wissen?