Welche hundemäntel habt ihr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es einen guten Grund gibt das der Hund einen Mantel braucht dann spricht nichts dagegen. Meine Hündin ist zB bald 17 Jahre alt - hat wenig Fell (keine Rasse mit Unterwolle - und ihr Fell ist durch ihr alter recht dünn geworden). Sie friert dann nunmal im Winter. Ich kann dir dadurch Puppyangel empfehlen: http://www.puppyangel.info/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joysi
23.10.2016, 23:11

Ok ich schaue mal Dankeschön :)

0

Wir haben einen von hurta. teuer aber top verarbeitet und unsere frostbeule übersteht damit auch 6-8 stunden auf der koppel bei regen , schnee und wind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die deckenhersteller für Pferde bieten auch oft Hundemäntel an. Ich diese sind meist robust, wasserabweisend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn für einen Hund? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joysi
23.10.2016, 21:51

Ein bordercollie Pudel staff mix. Ich muss ihr immer etwas das Fell klauen da es selbst bei 2x täglich bürsten sofort verfilzt. Wir wollen bald in Winterurlaub und weil sie an der Leine nich toben kann friert sie dann.

0

Hallo,

Ausrüstung für Jagdhunde/Gebrauchshunde. Sind zwar meistens etwas teurer, aber taugen wenigstens was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?