welche hundehaftpflicht

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo,

aus persönlicher Erfahrung und schon oft hier im Forum genannt: Haftpflichtkasse Darmstadt, gute Bedingungen, fairer Preis: www.haftpflichtkasse.de

Ich könnte dir noch die AachenMünchener als Tipp geben. Noch ein Tipp versuch auf die SB zu verzichten,außer du hast immer die SB irgendwo als Rücklage und es tut dir nicht weh. Habe ein Kunden auch eine Hundehaftpflicht empfohlen aber um Geld zu sparen wollten diese auch 150€ SB drin haben (Ersparnis 2€ im Monat, statt 10€ somit 8€). Der Hund war sehr lebhaft und war für eine Woche bei einen Freund, als er arbeiten war machte der Hund die Brille Kaputt. Das Ende vom Lied 150€ musste der Kunde an seinen Freund zahlen und 50€ von der Versicherung. Ärgerlich für den Kunden da er 150€ lieber für andere Sachen ausgegeben hätte. Der Kunde war verärgert auch wenn er es unbedingt so haben wollte bei Vertragsunterzeichung. Also SB ja oder nein musst du selber entscheiden, ich rate davon ab! Da zumindest bei meiner angeboten Versicherung das nicht wirklich ein großen Unterschied macht.

Hallo ergola,

du ein paar mehr Infos wären schon erforderlich. Bist du im öffentlichen Dienst, auch dein Alter kann Einfluss auf deinen Tarif bzw. Beitrag haben.

Die Versicherungssumme sollte 3 Mio. bis 5 Mio. für Personen und Sachschäden sein. Vermögensschäden kommen kaum vor, also kann diese Summe beruhigt vernachlässigt werden.

Möchtest du mit oder ohne Selbsbeteiligung. Eine Selbsbeteiligung von 100 - 300 € macht auf jedenfall Sinn, weils es den Beitrag enorm beeinflusst und so oft wird dein Hund ja wohl eh nicht beissen.

Weitere wichtige Punkte wären das mitversichern von Hüten durch dritte Personen oder die dritte Person selbst gebissen wird. Auch sollte Versicherungsschutz bestehen, wenn der Hund mal ohne Leine läuft. Die Lauftzeit sollte nur 1 Jahr getragen. Lasse die nicht durch irgendwelche Laufzeitrabatte blenden.

Ein günstiger Versicherer ist die Rhion Vers.. Die Rhion Vers. findest du bei Maklern. Einfach mal mehrere Makler ansprechen. Die Hundehaftpflicht wir da unter 40 € angeboten.

Ich hoffe mein Beitrag hilft dir bei deiner Entscheidung.

Die Hanse Merkur hat ein absolut Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Biete ich meinen Kunden sehr gerne an.

Alle größeren Versicherungen haben meistens eine Hunde-Haftplicht Versicherung im Angebot, versuche es mal bei der DEVK.

Hallo du,
ich würde mir zuerst mal ein paar Informationen beschaffen - vielleicht wäre eine der zahlreichen Versicherungsseiten im Netz. Versicherungsprodukte 24. com bietet zum Beispiel gute Informationen zur Hundehaftpflichtversicherung.
Um auf deine Frage zu antworten, die Uelzener oder AGILA haben gute Angebote zur Hundehaftpflicht.
LG

Die Haftpflichtkasse Darmstadt kann ich vor allem als Tarif mit Selbstbeteiligung empfehlen.

Für 39,87 € ein Top Preis-/Leistungsverhältnis.

Weiterer Vorteil: Hier werden alle Hunderassen zum gleichen Preis versichert! (Insbesondere bei Mischlingshunden mit unbekannten Rassen absolut wichtig!)

Der Tarif "Best Selection" ist ein höherwertiger Tarif inklusive Mietsachschäden an mobilen Gegenständen!

Weitere Infos unter: www.hundehaftpflicht-im-vergleich.de

Also den besten Vergleich zur Hundehaftpflichtversicherung meiner Meinung nach, habe ich hier gefunden: http://www.vergleichen-und-sparen.de/hundehaftpflichtversicherung.html - hier habe ich auch meinen Hund versichert. Die haben viele Angebote und auch viele super Gästebucheinträge - finde ich auch immer wichtig. Aber jeder muss für seinen Hund immer selber schauen, denke ich.

frage da am besten den tierarzt, der für deinen hund zuständig ist...

ein tierarzt wird mit sicherheit ganz viel informationen auch über versicherungen haben... lg

Was möchtest Du wissen?