Welche Hundebaby arten sind die süßesten?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Bolonka Zwetna (haaren nicht) oder Dandie Diamond Terrier oder Bologneser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber 1. sind alle Hundebabys süss und 2. auch wenn du eine kleine Rasse auswählst, werden aus den Welpen, erwachsene Hunde. Desweiteren gibt es viele kleine Hunderassen. Mehr als ein Modehund Chihuahua fällt dir nicht ein.

Da muss ich Humpelschtilz absolut zustimmen. Kläre erstmal die Wesentlichen Dinge bevor du dir ein Hundebaby anschaffst bzw. dir Gedanke welche Welpen die schlucklichsten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ursula39
08.12.2010, 11:37

Was sind denn "schluckliche" Hundebabys? Sind die speziell für Al....ker?:-/

0

da wirst Du nun alle möglichen Rassen genannt bekommen, aber ich finde immer diese Seite sehr hifreich probier doch mal. Ich wünsche Dir viel Glück und süß sind sie einfach alle ;-) : http://www.vdh.de/welche-rasse-passt-zu-mir.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm keinen kleine Chihuahua, die sind sehr anfällig, da die Schädeldecke durch die überzüchtung nicht richtig ausgebildet ist. Nimm, wenn Chihuahua eine Mischung. Die bleiben dennoch klein.

Mein kleiner Liebling ist ein Shizu-Chihuahua DackelMix und zucker süß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süß,sind alle Welpen.Aber auch alle Hunde können beim falschen Besitzer zum Tyrannen werden.Deshalb gilt: Informiere dich nicht über das Aussehen,sondern die Anforderungen und Characktereigenschaften des Tieres.Wir wissen nicht,was für ein Mensch du bist und welcher Hund zu dir passen könnte.Jeder Hund braucht 3-4 mal seinen Auslauf,Beschäftigung,Zeit,Erziehung,Sozialisierung,Geld,Geduld,Pflege usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wärs mit einem weißen spitz?? oder einem yorkshire terrier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kleine Golden Retriever und labradore, Collies, Sheltys ach eigentlich sind alle süß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwergdackel,pudel,schnauzer,pinscher,welsh corci pemproke,möpse...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die süßesten Hunde sind aus Marzipan!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ursula39
07.12.2010, 20:11

...und d i e aus Marzipan, pinkeln nicht auf den Teppich...

0

Pudel find ich genial :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Babys sind sie doch alle süss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

achachach...... Hund kauft man NICH nach süüüss un Hundebaby....

Weist den schon Bescheid über:

Hundehaltung allgemein un insgesamt

Hunderassen - was passt zu welchen Leuten

Hundekrankheiten /Tierarztkosten im Monat mit Impfungen regelmäsig

Hundefutter / und Hundefutterkosten im Monat

Geh ma inne Bilbiothek und befass Dich gründlich mit allen Dingen die um ein Hundebaby rum passieren, die um ein erwachsenen Hund rum passieren - was alles getan werden MUSS einschlieslich Gassigehen bei Wind un Wetter IMMER REGELMÄSIG. Wie lange mus der Hund alleine sein in Euern Haushalt... und.... und... und......

Wir kennen alle die Fragen die denn zu spät gestellt werden hier.

Mach dich rechtzeitig kundig!!!!! Dir selber un dem Tierchen zuliebe bitte! Ist kein Stofftier für nachher inne Ecke tun wenn mit fertig bist. Is ein fühlendes schmerzempfindendes Lebewesen wie Du un ich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Entdeckung
07.12.2010, 19:58

Ein dickes und extra fettes DH für diese Antwort !!!!!!!!!!!!!!

0
Kommentar von TygerLylly
07.12.2010, 21:23

Seh ich genau so. Ob süß oder nicht spielt garkeine Rolle. Überleg mal lieber erst, ob groß oder klein. Langhaarig (Schleppt jeden Dreck mit in die Wohnung) oder kurzhaarig(haart das komplette Jahr über und die Haare findest ÜBERALL). Dann check deine finanziellen Möglichkeiten (dt. Dogge kostet mehr als ein Dackel, auch beim TA), den Platz, was ist mit Urlaub? Und, und, und.

0

Yorkshire terrier :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte natürlich "schnuckelige Hundebabys" heißen. Aber gut, einmal vertippt und prompt erwischt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst auf die Pfoten schauen.

Daran siehst Du, ob Du später einen kleinen-, oder großen Hund ausführem musst.

Alle Hundebabys sind niedlich.

Vergiss aber nicht, dass er kein Spielzeug ist, sondern erzogen werden muss, und mindesten zweimal täglich Auslauf benötigt!

Viel Spass mit Deinem neuen Freund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?