Welche Hunde zählen zu den Friedlichsten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

@ needspeedfrage

Wie kann man nur mit 15 so viele Fragen über Hunde stellen, wenn du noch gar keinen Hund kaufen kannst? unter anderem:

5 Rassen die am einfachsten zu halten sind

Einen Hund halten, wenn man Arbeiter ist

Heute die nächste Frage?

Kein Hund wird aggressiv geboren, sondern die Menschen machen das mit den Hunden.

Weist du die User hier die geben sich alle Mühe, Hundefragen zu beantworten, aber dann sollten Fragen auch einen Sinn machen.

Was haben deine Fragen für einen Sinn, wenn du WEDER Arbeiten gehst, noch 5 Rassen suchst, die am einfachsten zu halten sind.

Bitte lese mal in den nächsten paar Jahren ein paar gute Hundebücher.

Hundebücher, welche Rasse zu dir passt,

Hundebücher wo erklärt wird, was man machen muss, damit ein Hund NICHT aggressiv wird.

Hundebücher, wo erklärt wird, ob man sich einen Hund anschaffen sollte, wenn man arbeiten geht und und .......

Mich machen immer Fragen etwas leicht aggressiv (und ich bin gut erzogen worden), die gestellt werden:

wo weder vom Alter her ein Hund eigenständig gekauft werden kann, noch wo es gar nicht zur Debatte steht, dass überhaupt ein Hund ins Haus kommt.

Allerdings gehe ich bald arbeiten und werde in ein paar Jahren in einer eigenen Wohnung leben hast du schonmals etwas von Vorfreude gehört

aber danke für die Empfehlung der Bücher, das werde ich bestimmt machen.

0
@needspeedfrage

Sorry, aber bis du RICHTIGES Geld mit arbeiten verdienst, wird noch eine Zeit vergehen. Oder denkst du nicht?

Dann kommt die Ausbildung und du willst eine eigene Wohnung haben. Bezahlt sich deine Wohnung von alleine oder wer bezahlt die Miete, Strom, Nebenkosten. Essen etc. willst du auch. Fortgehen willst du auch, Klamotten etc. willst du auch.

Nach der Ausbildung willst du auf ein Auto verzichten? Dann ist das Geld für den Führerschein schon mal gespart oder? Super, Geld übrig.

In den Urlaub willst du auch, ach ja habe was vergessen:

für die eigene Wohnung brauchst du ja auch noch die Einrichtung, obwohl das Geld hättest du ja, denn Führerschein und Auto wäre eingespart.

Ich glaube, wenn du alle die Beträge zusammenrechnest, dann brauchst du sehr reiche Eltern, denn aus eigener Tasche wird das nicht zu finanzieren sein.

In der eigenen Wohnung leben ist schön, aber wo bleibt dann dein Wunschhund, wenn du nicht da bist? Alleine in der Wohnung? Wozu brauchst du dann einen Hund, nur fürs Wochenende? Neeeeeeeeeeee, ganz falsche Voraussetzung.

Der zerlegt dir die Wohnung, denn du bist am Arbeiten und hast gar keine Zeit den zu erziehen.

Dann kommen die Kosten für den Hund noch dazu plus die Kosten die dann jeden Monat folgen.

Whow, wenn du eine Ausbildungsstelle gefunden hast, was dann wenn du hinterher nicht übernommen wirst und keine Festanstellung findest? Deine Kosten laufen aber weiter?

Bis dahin kannst du weiter in Hundebücher lesen, das ist nicht nur empfehlenswert, sondern das erste was man macht.

Dann schau mal in den Link rein, was DU für Voraussetzungen mitbringen musst, für eine Hundeanschaffung.

Vorfreude ist immer schön, aber es sollte auch eine Vorfreude sein, die man in naher Zukunft realisieren kann.

Du bist 15 und in den nächsten Jahren wird sich auch bei viel verändern, mit dem du heute noch nicht rechnest. Frage mal deine Eltern, ob das bei ihnen anders war.

Was kostet der Unterhalt eines Hundes? - Hundeerziehung www.hundeerziehung-erfolgreich.de/hund.../37-was-kostet-der-unterhalt...‎

3

ob ein hund freidlich und freunldich ist, haengt nicht von der rasse sondern der erziehung und freundlichkeit der hundebesitzer ab.

einer der friedlichsten und freundlichsten hunde, die ich kenne ist ein pitbull ,der den besitzern einer reingung und waschsalons gehoert... er leigt immer voellig entsapnnt und ruhig in seinem koerbchen hinter dem tresen..

:-) huch--du kennst uns? ;-)

1
@karinnox

@karinox -ne leider habe ich euch noch nicht getroffen -aber den suessen braven pit namens pretty -der in england wohnt....

haettest du einen waschsalon liebe karin, wuerden wir uns doch dort treffen und nicht bei elke auf der wiese!

1

Gut erzogene, sozialisierte Hunde sind in der Regel nicht aggressiv....

Die Hunde werden böse erzogen. Ich hab ein Beagle. Der würde niemals einen Menschen beißen und einen Chihuahua. Allerdings braucht der Beagle sehr viel Auslauf, dass er auf 3000quadratmeter auch hat !:)

Ich hab ein Beagle. Der würde niemals einen Menschen beißen und einen Chihuahua

Ja nur in den falschen Händen kann auch ein Beagle und Chihuahua zur Kampfmaschine werden. Und deshalb verstehe ich nicht warum es diese "Listenhunde" gibt. Jeder sollte wissen das kein Hund von Geburt an böse ist und deshalb kann man auch nicht alle Hunde wie zum Beispiel Pittbulls in einen Topf schmeissen und sagen alle Pittbulls sind böse.

Das ist das gleiche wenn jemand zum Beispiel sagt:"Alle Punks sind böse" dabei gibt es ja auch nette Punks.

2

3000 oder 300 spielt keine Rolle. Ein Hund muss raus. Auch ein großer Garten wird schnell langweilig.

1

Die Mops Hunde, die ich bisher kennengelernt habe, waren immer sehr friedlich.

Die dürfen sich auch nicht aufregen, sonst kriegen sie gleich gar keine Luft mehr.

2

Gibt es keinen, es kommt viel auf die Erziehung und den Charakter des Hundes drauf an. Es gibt aber eine beißstatistik hunde kannst sie dir gerne mal anschauen. Schau mal auf https://www.google.de/search?q=beißstatistik+hunde&client=firefox-a&hs=Vsb&rls=org.mozilla:de:official&channel=sb&sour es gibt auch verschiedene dafür.

Du haust dir hier eine Frage nach der anderen raus... Viele Fragen stellst du gleich mal doppelt ein... Was soll das?

Gut erzogene Hunde, ganz egal welcher Rasse oder auch welcher Mischung zugehörig, sind niemals aggressiv.

Hunde, die einen geregelten Tagesablauf erleben dürfen und die sich jeden Tag ihrer Art entsprechend ausgelastet fühlen, haben kein interesse daran, negativ aufzufallen...

Das böse Ende der leine hat immer nur zwei Beine

Die Wohlerzogenen!

KEIN Hund ist aggressiv!! Sie werden aggressiv gemacht! Kein Hund wird böse geboren! Es ist der Mensch der ihn böse macht!

Was möchtest Du wissen?