Welche Hunde-Rasse hört und lernt am schnellsten?

11 Antworten

es kommt auf den hund drauf an ob er lernen will oder nicht meine 3 sind genauso 11j die habe ich nicht richtig erzihen gekonnt weill sie nicht wollte sie hört nur wenn sie will und beist aber meine anderen 2 hunde haben sich erziehen gelast die sind lieb und vertraulich hören aufs wort es gibt keine bestimmten rassen oder mix wo sixch leicht erzihen lassen es kommt auf den hund an und wie man es ihnen lernen will

Bei einem BoarderCollie sollte man sich darauf einstellen, dass das Tier zwar sehr viel und schnell lernt, jedoch auch sehr anstrengend (teils sogar aggressiv) werden kann wenn es zuwenig beschäftigt wird!

Unterschiede gibt es bestimmt, nur ich denke das alle Hunde gleich schnell lernen, ein paar vill. besser oder ebend schlechter.

Such dir einen Hund danach aus, ob ihr dessen Bedürfnissen gerecht werden könnt, nicht danach, ob er möglichst wenig Arbeit macht.

Ein Hund, der nicht ausgelastet ist, macht eine Menge Arbeit, da ist es egal, ob er schnell lernt oder nicht. Es sind gerade die Schnelllerner, denen schnell die Decke auf den Kopf fällt und die dann Sofas annagen, Blumen ausbuddeln, dauerkläffen, beißen, knurren, Tapeten abnagen und generell Problemhunde werden.

eindeutig die rasse: mit der DU viel unternimmst--der DU viel lernst--die mit DIR im haus lebt--der DU viel zeit "opferst". jeder hund der solch einen bezug zu seinem besitzer hat,wird lernen-gehorsam sein---ein toller begleiter. "fertige" hunde gibt es nicht. DU musst mit dem hund an seiner entwicklung arbeiten. alle wollen immer "tolle" hunde--nur die wenigsten sind dann bereit dazu mit dem tier zu "arbeiten".

Was möchtest Du wissen?