Welche Hunde darf ich mit ins Flugzeug nehmen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du solltest die Airline kontaktieren, denn nur sie allein entscheidet, ob Du den Hund ÜBERHAUPT mitnehmen darfst. Im Passagierraum ist nicht selbstverständlich, da hat der Flugkapitän auch immer noch das letzte Wort. Chartergesellschaften weigern sich meistens (erfolgreich), und Du solltest auch bedenken, dass nicht jeder Mensch ein Hundeliebhaber ist.

Wenn ich davon ausgehe, dass Du alle erforderlichen Impfungen (je nach Land, und auch noch gültig, Microchip, Impfausweis etc.) hast und die Fluggesellschaft kein Problem macht, benötigst Du einen gut verschließbaren Korb, der während des Fluges NICHT geöffnet werden darf. Deshalb sollte er stabil sein. Und: zwischen der Vorderreihe und Deinem Sitz ist sehr wenig Platz. Entweder musst Du die Beine auf den Korb stellen/legen, oder Du läßt den Hund im Gepäckraum mitfliegen, wenn Du ihn denn überhaupt diesem Streß aussetzen willst.

In jedem Fall kann die Gesellschaft Kosten geltend machen, also bitte kläre alles vorher ab. Und bedenke: DU hast Urlaub, DEIN HUND NICHT.

Ich glaube man darf nur Hunde bis 5kg bei den Passagieren mit nehmen. Aber vielleicht ist das bei jeder Airline anders. Bei den meisten muss man jetzt auch im die 50€ bezahlen

Flughunde? 

Ansonsten frag die Airline Deines Vertrauens, denn es wäre doof, wenn wir sagen, Du kannst einen Berner Sennhund mitnehmen und die Airline sagt: "Nein, geht nicht!" 

Hallo,

grundsätzlich dürfen kleine Hunde häufig mit in den Passagierraum.

ABER: welche Airline dies überhaupt erlaubt und welche Gewichtsvoraussetzungen (meist inkl. Box) dabei erlaubt sind, ist von Airline zu Airline völlig unterschiedlich.

Da musst du dich wirklich bei der von dir ausgewählten Airline erkundigen, bzw. eine suchen, die "passt".

Das ist unterschiedlich, mache Fluglinien gestatten bis 5 KG, andere bis 7 oder sogar 10

Blindenhunde, also Hunde die Blinde führen, sollten zulässig sein.

Das kann dir  verbindlich ausschließlich die Airline sagen.

Der Hund muss bei Air Astana angemeldet werden.

Die können Dir alles Fragen beantworten kann auch sein das der Hund in den Frachtraum muss. 

Was möchtest Du wissen?