Welche Hosen und Badehosen bei starkem Übergewicht? (Kleidung, Speck, Bauch)

...komplette Frage anzeigen im sitzen - (Kleidung, Hose, schwimmen) von der seite - (Kleidung, Hose, schwimmen)

9 Antworten

Hallo, das Problem kenne ich auch! Ich wiege sogar noch 21kg mehr als du! Ich trage beim schwimmen immer weite Badeshorts. Unterhosen kannst du tragen, welche dir am besten gefallen! Ich trage meistens die engen Boxer Briefs, obwohl dann meistens an den Seiten mein Hüftspeck rüber hängt. Außerdem trage ich noch die normalen weiten Boxershorts und die meistens in der Schule beim Sport, weil ich da meinen Speck nicht so präsentieren möchte. Wichtig ist, dass du das trägst, was dir auch gefällt! :D

50userff50 01.07.2014, 21:34

Danke ;) Aber du bist ja auch größer. Ich glaube wir haben ähnlich viel Übergewicht ^^

1

Kannst du mal in so Hip-Hop Läden schauen wo die Shirts generell größer und länger geschnitten sind? Die haben auch weite Hosen.

Okay, zwei Dinge: Du schreibst, dass du dich in deinem Körper eigentlich wohl fühlst, dich aber schämst, wenn andere dich so sehen.

Ich schließe daraus, dass du für dich festgelegt hast, dass du "dick" bist und es nicht ändern willst, weil du zu faul bist oder weil du Angst hast, dein Abnahmeziel, das du insgeheim hast, nicht zu erreichen. Da du fragst, ob du abnehmen sollst, hast du also auch deine Zweifel, ob das "dick sein" wirklich so gut ist.

Wenn deine Kleidung zu klein wird und der Bauch oder Hintern nicht mehr rein passt, ist es ein Zeichen, dass du zugenommen hast. Das ist in einem gewissen Maße nicht weiter schlimm. Bei der Betrachtung der angehängten Bilder und deiner angegeben Werte würde ich aber vermuten, dass du doch schon zu den Dickeren gehörst.

Gesunde Ernährung und Sport wären bestimmt nicht verkehrt und ein paar kg weniger würden dein Leben auch 'leichter' machen. Du solltest auf jeden Fall darauf achten, nicht weiter zuzunehmen.

Zu deiner Klamottenfrage: Du brauchst Sachen, die dir passen, die nicht kneifen. Wenn dir deine Brüste zu offensichtlich sind, solltest du doch darüber nachdenken, dein Gewicht zu reduzieren oder Sachen eine Nummer größer kaufen, damit sie sich nicht so abzeichnen. Deine Hosen sollten dir die Freiheit zum Atmen lassen, welche du am besten tragen kannst, musst du selbst herausfinden.

Ich empfehle dir Websites, wo du Kleidung bestellen kannst, so wie www.blue-tomato.com . Du kannst Sweatpants oder andere Hosen anziehen, sie sich ausdehnen. Für Hemde gilt halt langes und breites... Aber die Beste Lösung ist Sporkleidung anzuziehen (Ich empfehle dir in dieser Sportkleidung auch Sport zu treiben) Probiere veschiedene Sachen aus und finde Sport, den du gerne hast. Bei Kleidung musst du auch suchen und probieren.

Ich habe in einem Fachgeschäft in der schweiz oder so mir mal eine madehose gekauft die ist extrem elastisch und man kann den Bund verstellen ( bei zunahmen) wiege aber "etwas" mehr als du weshalb mein Bauch sowieso stark vor die Badehose hängt.

LG

Du könntest Badeshorts anziehen, wegen deinem Speck solltest du dich nicht schämen. Deine Familie und die Freunde wissen doch, wie du ausschaust. Und sie mögen dich trotzdem! Aber du solltest bedenken, dass dein Gewicht weiter ansteigen könnte. Es liegt an dir und deinen Eltern, da etwas zu verändern. Die Krankenkasse der Eltern bietet bestimmt Kurse für Jugendliche und Kinder zum Abnehmen an. Da gibt es sehr gute Coaches, welche dir dabei helfen können.

Dr4ch3 01.07.2014, 19:10

Lol .. die Krankenkasse ... der Junge hat nen kleinen Bauch und ein bisschen Busen ... von den Werten her, vllt. 10-12 Kilo zuviel, was willste da mit Krankenkasse? Da reicht 2x die Woche zum Fußball oÄ und FDH oder Iss gesünder. Fertig.

0
Schmackofax 01.07.2014, 19:17
@Dr4ch3

Und du denkst, das macht er konsequent, so ganz ohne Unterstützung?? Aus den 10-12 Kilo werden sicher noch viel mehr, wenn er so weiter macht. Er leidet doch jetzt schon darunter, wenn du genau liest, was er schreibt!

0
Dr4ch3 01.07.2014, 19:20
@Schmackofax

Und? Abnehmen kann man immer nur wenn man es selber will, da kannst du den besten Coach der Welt hinstellen, wenn man selbst keinen Bock drauf hat, schiebt man sich sobald der sich umdreht die nächste Schaufel Pommes in den Mund. Glaubst du die bei der Krankenkasse stellen dir für 12 Kilo übergewicht einen 24/7 Coach an die seite? Im idealfall kannst du da nen 4 Stündigen Nachmittag besuchen wo se dir bisschen was über gesunde Ernährung erklären und am Ende wird vllt. noch zusammen gekocht.

0
50userff50 01.07.2014, 19:26
@Schmackofax

Ich leise doch gar nicht. Ich wollte mich nur erkundigen wo ich Kleidung für so dicke wie mich kaufen kann und was ich anziehen kann. Trotzdem danke

1
Dr4ch3 01.07.2014, 19:31
@50userff50

Also in dem fall ... ÜBERALL :D Kleidung für so dicke? Ich hab aktuell 115 Kilo und finde noch in jedem normalen Laden Zeug ... halt die letzte Normal-Größe, aber sie passt ... also mit 66 Kilo findet man überall was.

0
Schmackofax 01.07.2014, 19:39
@Dr4ch3

Und schlechte Erfahrungen mit der falschen Krankenkasse .....

0
Dr4ch3 01.07.2014, 19:44
@Schmackofax

In AT bist du generell automatisch über die Gebietskrankenkasse versichert wenn du keinen speziellen Arbeitgeber wie die Bahn oder nen Beamtenstatus hast. Aber darum gehts nicht, die KK leistet auch hier viel, aber nicht bei nem 15 jährigen mit 10 Kilo übergewicht. Ein Kumpel von mir hatte mit 1,85 größe damals 145 Kilo, dem ham die sehr wohl Sportmaßnahmen mit Trainern verordnet und alsbald sogar den Eingriff zum Magenband gezahlt. Aber keine Krankenkasse hat soviel Geld zu verschenken (auch in DE nicht) das man leicht übergewichtigen da richtige Therapeutische Maßnahmen zahlt. Nur weil dir mal der Zehennagel nach nem falschen Tritt eingewachsen ist, kannst du auch noch lange ned ne NagelOP oder nen 10er Block beim Fußpfleger auf Kassenkosten beantragen!

0
Schmackofax 02.07.2014, 08:01
@Dr4ch3

Wo du Recht hast, hast du recht. Die AOK Bayern ist bei den Abnehmprogrammen super! Da wirst du über das Net ganz toll betreut und auch noch persönlich. Wünsch dir einen schönen Tag S.

0
schwabbel16 11.07.2014, 10:39
@Dr4ch3

genau. und leute die so viel wie ihr beide zusammen wiegen laufen auch nicht nackt rum.

0

Trage lustige Spruchshirts über dein Gewicht. Es zeigt anderen, dass du dein "Problem" erkannt hast und damit keine größeren Probleme hast. Was Hosen angeht.

Was schwimmen angeht, würde ich versuchen, den Scham zu überkommen. Die Gesellschafft wird dich vielleicht belächeln und sagen "Guckt mal, der Fetti will Sport machen", aber wenn du es nicht tust, sagen sie "Seht euch den Dicken an, zu faul um Sport zu machen".

Fazit: Lebe, wie du dich wohl fühlst und zeige es. Wer mit deiner Existenz nicht zurechtkommt, wird dich eh kritisieren, egal was du tust.

Du fühlst dich wohl mit deinem Speck aber schämst dich dafür? Das isn Widerspruch in sich.

50userff50 01.07.2014, 19:06

Neinein!! Ich selbst fühle mich wohl wenn ich zb meinen Körper anschaue nur ich schäme mich nur wenn die anderen sehen wie dick ich bin und was sie über mich denken

0
Dr4ch3 01.07.2014, 19:09
@50userff50

Das is noch immer ein Widerspruch. Du ignorierst dein Übergewicht wenn du alleine bist, weil du zu faul bist um was dagegen zu tun,und fühlst dich aber unwohl wenn du dich vor anderen zeigen musst. Scham ist nichts anderes als ein unwohles Gefühl. Ich finds jetzt nicht so übertrieben, auch von den Werten her. Entweder du akzeptierst es wirklich, dann muss es dir aber auch egal sein, das dein Bauch evtl. über den Bund schlabbert und dein "Busen" beim laufen wippt, oder du tust was dagegen.

1

sachen die passend sind für deine leibesfülle

Was möchtest Du wissen?