Welche Höhe überwindet ein Radfahrer, wenn er auf 611m Wegstrecke eine horizontale Entfernung von 600m zurücklegt, welche Steigung hat die Straße?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,   

wie muss man des denn rechenen? also mit was, was hattet ihr grad im unterricht?

ich hab keine ahnung ob des stimmt, aber vielleicht kann mans mit satz des pythagoras rechnen, also:

611'2 = 600'2 + x'2

dann ware x=115,42m (also die Höhe)

die steigung wäre glaub m=115/600 = 23/120 = 0,19

aber ich bin mir echt nicht sicher, bin selbst in der 10. klasse... weißt du denn so ungefähr die lösung? vllt kannst du ja nen Freund fragen, der die Aufgabe richtig hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?