welche "Hobbys" gibt es um Geld zu verdienen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wennst gut schreiben kannst, kannst Anderen bei ihrer Korrespondenz mit Behörden, Vermietern und so helfen und wennst Dich überhaupt mit Computern auskennst, die ältere Generation so ab 50 ist dankbar, wenn man ihnen so Sachen wie Facebook und Skype erklärt, und wie man damit Klassentreffen organisiert, mit entfernten Verwandten günstig video-telefoniert, Fotos tauscht, etc. Da hast auch einen schönen Stundensatz und viel Dank von den Kunden.

woher soll na ich die ganzen alten menschen her treiben :D die die ich kenn, wissen ja schon fast so viel über facebook wie ich :D

0
@kiskaana

Fahr ins nächste Altersheim und frag ob du eine Schnupperstunde anbieten kannst.

0

Halt selbstanfertigungen die man nirgendwo kaufen kann :-)

ja schon. aber was wär na das z.b.??

0

Hobby = Zeitungen austragen?

Hab ich ein Monat lang gemacht. war schon gut, so bewegungsmäßig und so. aber auf die dauer war das nichts. und wenn ich schau, wie viel man für ein fotoshooting bekommt und das was man in einem monat zeitungaustragen bekommt, kommt man sich auch verarscht vor.

0

Was möchtest Du wissen?