Welche historisch-politische Bedeutung hat die Einführung der allgemeinen Wehrpflicht am 16.März 1935?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hei, Focusgarner, es war wohl so, dass SICH das Deutsche Reich mit diesem Akt über eine Bestimmung  des Vertrages von Versailles widersetzte und damit praktisch aushebelte: Rheinland-Besetzung, Austritt aus dem Völkerbund waren weiterer Ausdruck übersteigerten nationalen Selbstgefühls. Die Signatarstaaten des Versailler Vertrages gaben es damit praktisch auf, Deutschland weiter zu gängeln. Und so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erforderlich für den Krieg 1939+ & die Eroberungen -> Fast alle Männer ( später viele kinder) waren Soldaen 

auch wussten die Anderen Staaten, dass Deutschland sich nicht mehr Alles (was seit 1918 passierte) gefallen lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?