Welche Hilfen muss ich für die halben Tritte beim reiten anwenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn deine Reitlehrerin das möchte muss sie das auch erklären!

Schau Dir mal das Video an . Das pferds geht als erstes rückwärts und macht dann halbe Schritte. Halbe Schritte sind die vor Stufe der Piafe .die genauen Hilfen muss dir deine RL vor Ort erklären. Aber es ist versammlung nötig und eine Lektion der höheren Klassen.


Traurig, wenn Deine RL etwas sagt und offenbar selbst nicht weiß, daß das bereits eine sehr sehr hohe Lektion ist und demzufolge mit Sicherheit nicht von jemandem geleistet werden kann, der "etwas am Zügel zieht".

Lerne erst einmal reiten, ohne am Zügel zu ziehen und dann warte noch einmal geschlagene 10 Jahre bis Du am 6. Punkt der Ausbildungsskala angekommen bist.

Ach ja, und frage einmal Deine RL nach ihrer Qualifikation; ICH kann da nämlich keine erkennen.

meine reitlehrerin hat sehr wohl Qualifikation, bei mir in der gruppe gibt es komischerweise nämlich auch welche, die das können und unsere pferde sind auch auf die halben Tritte alle ausgebildet !!!!!!!!!!!!!

Und übrigens: Meine RL weiß sehr wohl was sie sagt, sie schon Tuniere dieser Art geritten !!!!

0
@smileygirl97

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hier schenke ich Dir noch ein paar Ausrufezeichen. :)

Und wenn Deine tolle RL so toll ist, dann frag doch die, wie Du das machen sollst - oder ist sie doch so unqualifiziert, wie ich annehme, daß Du HIER fragen mußt??????

PS: Turniere, die nur in halben Tritten geritten werden, gibt es gar nicht!

0

Warum fragst du nicht einfach die RL? Die wird es ja wohl erklären können, wenn sies's schon fordert.

Was möchtest Du wissen?