welche hilfen gibt es für muskelkrämpfe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Renate! Du schreibst leider nicht ob Du Sport macht und wenn ja welchen und wie intensiv. Nicht sicher aber sehr wahrscheinlich brauchst Du Magnesium. Bekommst Du in der Apotheke oder gleichwertig z. B. bei Aldi. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für Muskelkrämpfe und da hilft Magnesium immer. Manche bekommen ohne Magnesium immer und mit nie MuskelWadenkrämpfe. Einen Arzt würde ich dennoch mal fragen, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte früher das gleiche problem, immer nach dem fußballtraining krämpfe bekommen. es könnte sein, dass du zu wenig magnesium zu dir nimmst, war bei mir genauso. sportler brauchen nämlich mehr magnesium. also kauf dir mal in der apotheke magnesiumpillen und schau obs besser wird.

bei mir hats geholfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Magnesium das hilft. Jeden Tag eine Tablette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, schon mal nach Magnesium gegoogelt? Soll bei Krämpfen gut helfen. Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?