Welche Hersteller ist besser was die Qualität (Elkos usw angeht)von Netzteilen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Cooler Master nutzt Vent und CapXcon caps und das FSP welche von Teapo. Das sind alles chinesische caps und nicht wirklich das gelbe vom Ei, wobei Teapo caps die Nase aber etwas vorne haben.

Wenn du was vernünftiges haben willst, solltest du beispielsweise zu einem EVGA G2 550/650 Watt Netzteil greifen. Ein Super Flower der Ladex Reihe wäre auch super. Die sind fast Baugleich zu denen von EVGA.
Bei EVGA hast du je nach Modell auch 7-10 Jahre Garantie.
Falls es interessiert: Diese beiden verbauen fast ausschließlich japanische Nippon Chemi-Con caps, die wirklich sehr gut sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?