Welche Herrscher folgten der Ideologie von Machiavelli?

1 Antwort

M.W. die Medici und einige Päpste. Gewiß kommen da noch weitere Herrscher hinzu, doch sind die mir nicht bekannt.

Geschichte lk oder Kunst lk?

Hallo, ich stehe jetzt vor der Entscheidung entweder Geschichte oder kunst lk wählen zu müssen. In dem Fall wirklich müssen weil ich nichts anderes wählen kann, da Pädagogik zum Beispiel nicht zu Stande kommt. Ich interessiere mich schon für Geschichte aber kann nicht wirklich gut Quellen analysieren,😂. Also hatte in den letzten Klausuren eine 3+ . Und was Kunst angeht kann nicht gut zeichnen. Aber meine Frage muss man in den Klausuren bei einem Kunst lk was Praktisches machen also zeichnen oder auch Bilder analysieren oder so? Weil Bilder analysieren kann ich recht gut aber halt nicht so gut zeichnen. Weiß echt nicht was ich nehmen soll. Liebe Grüße

...zur Frage

Welche Ideologie herrschte vor dem Ersten Weltkrieg?

Hey, mich würde es einmal interessieren, welche Ideologie vor dem Ersten Weltkrieg herrschte. Vielleicht kennt sich einer im diesem Fachgebiet aus und kann mir diese Frage beantworten. Bitte kurz und knapp halten.

MfG

...zur Frage

Wer kann mir helfen das flugblatt zu analysieren?

http://www.bing.com/images/search?q=flugblatt+edelwei%C3%9Fpiraten&view=detail&id=1ED939BF2A97FC437D11F6FE4B51175A8347F94D&first=0&FORM=IDFRIR Ich komm da leider nicht weiter. bin in geschichte sonst immer gut (steh auf 2,1), das is ne ausnahme das ich so etwas frage. würde mich auf eine antwort sehr freuen. war außerdem an dem tag nicht da, als wir das aufbekommen haben und ich soll das selbst nacharbeiten. mir fehlen da die mitschriften. :'(

...zur Frage

What does being British mean-facharbeit?

Hey, ich werden nun meine Facharbeit im Englisch LK über das Thema ,,What does being British mean" schreiben.

Mein Lehrer meinte, es müssen auf jeden Fall analytische Aspekte mit rein. Was meint er damit ( Was soll ich denn da analysieren) Ich dachte, vielleicht könnte ich ja erstmal über die jeweilige Geschichte schreiben und dann die wesentlichen Unterschiede rausstellen

Weiterhin dachte ich, ich könnte ja vielleicht darüber schrieben, warum die Sprache zwar gleich aber doch total unterschiedlich ist...

Habt ihr Vielleicht noch Vorschläge für gute Unterthemen oder Bücher welche davon handeln??

LG

...zur Frage

Physik oder Geschichts LK?

Für alle die keine Lust haben alles zu lesen:

Ich möchte Physik oder Geschichte als 2. und 3. Abifach nehmen, allerdings kann ich mich nicht entscheiden, welches ich als LK machen will. Habt ihr damit Erfahrung?

Ich muss nach den Osterferien entschieden haben, welche LKs ich für die Q-Phase wählen will. Ich möchte auf jeden Fall Mathe nehmen, weil ich das gut kann und ich mir gute Noten erhoffe. Deutsch nehme ich als 4. Abifach, weil ich Latein nicht nehmen möchte...

Naja das ist ja unwichtig, aber ich bin momentan am überlegen ob ich Physik oder Geschichte als zweiten LK nehmen soll. Das andere Fach wäre dann das 3. Abifach.

Ich finde Geschichte sehr interessant und möchte später Archäologie studieren. Allerdings nimmt man fast ausschließlich das dritte Reich und die Zeit danach durch und das wäre ja nicht so wichtig für mein Studium, wenn ich das ja sowieso im Grundkurs machen würde. Außerdem finde ich es langweilig, die ganze Zeit Quellen zu analysieren. Allerdings ist Geschichte an sich relativ leicht zu verstehen und nur anstrengend auswendig zu lernen. Ich kenne niemanden der einen Geschichts LK hatte. Hat jemand dabei Erfahrungen gesammelt? In Geschichte stand ich am Anfang (6-8) meistens 1 und jetzt 2+. In meiner Klausur hatte ich eine 2

In Physik stand ich bisher (glaube ich zu mindest) ausnahmslos 1 und mir macht das Fach auch meistens Spaß. Auch in meiner Klausur hatte ich eine 1. Mein Lehrer sagt, dass ich intelligent und fleißig (obwohl ich überhaupt nix für Physik bisher mache XD) genug bin um im LK 2 oder besser zu stehen. Ich bin bisher außer einmal sofort gedanklich mitgenommen. Allerdings habe ich gehört, dass Physik LK (genauso wie Mathe) einerseits total schwer sei. Andere sagen jedoch er wäre einfach. Ich glaube schon dass Quantenphysik schon ziemlich schwer sein könnte. Außerdem habe ich Angst, dass ich iwann nicht mehr mitkomme und dann hätte ich ein Problem, weil alles darauf aufbaut. Und ich weiß nicht, ob es zu langweilig und anstrengend ist, wenn ich dann 10 Stunden (mit Mathe gerechnet) in der Woche rechnen müsste :/ Habt ihr Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

NS-Ideologie, Frage, Geschichte?

Was verstand die NS-Ideologie unter den Stichwörtern 'Rassismus' 'Antisemitismus' und 'Sozialdarwinismus'?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?