Welche herkömliche Zigarettenmarke ist am wenigsten schädlich und warum?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am "gesündesten" sind die Marken die am wenigsten Teer bzw. Nikotin haben. Spricht man mit Rauchern über dieses Thema, dann sagen sie meistens, das man diese "leichten" Zigaretten aber kaum merkt und somit die Sucht nicht unterstützen und man dadurch mehr rauchen würde.

Phillip Morris ONE 0,1/1 ist die leichteste die es gibt.

also du hast halb recht. es gibt sogenannte "kräuterzigaretten", meistens werden die benutzt, wenn jemand mit dem rauchen aufhören möchte. vorteil: kein nikotin drin, machen nicht süchtig. nachteil: man zieht trotzdem die ganzen kräuter und anderen inhaltsstoffe ein.

pfefferminz zigaretten bestimmt ...kann man bestimmt kauen als frische atem ersatz...:D

Rauchen bei gesunder Ernährung und Detox nicht so schlimm?

Hallo,

Vorab: ich bin eigentlich schon davon überzeugt, dass Rauchen nie gut ist und immer schadet, trotzdem stelle ich jetzt hier aus Interesse mal meine Frage: gestern war ich bei meiner Heilpraktikerin und Osteopathin, um meinen verspannten Rücken massieren zu lassen und auch wegen diverser Magenprobleme, die kein Arzt bisher behandeln konnte.. Ich habe mir jetzt überlegt ob das evtl vom Rauchen kommen könnte in Verbindung mit meiner noch nicht perfekten Ernährung (ich rauche nicht viel, im Schnitt 2 mal am Tag). Naja meine HP meinte, dass das A und O die ernährung ist und daher meine Probleme kommen und dass die zwei Zigaretten total nebensächlich wären, weil ein gesunder Körper mit eben guter Ernährung etc.. das ohne Probleme abbauen könnte. Tja, ich weiß hier werden jetzt sicher einige Leute auf die HP losgehen, ich bin dabei ja auch noch nicht ganz überzeugt, aber was haltet ihr von dieser Aussage? Zumal auch mehrere Ärzte das bisher nie als riskant empfanden? Was mir hierbei noch in den Sinn gekommen ist: ich kenne einige Raucher (richtige Raucher, die echt mehr als ich rauchen ;)) und denen, die sich gesund ernähren, Sport treiben usw sieht man das häufig gar nicht an, wobei ja die meisten anderen Raucher schnell grau und ungesund aussehen.. Mich würde mal interessieren, wieviel da wirklich von den Zigaretten kommt (jedenfalls solange man es in Massen hält) und was nicht doch auch oft zusammenspielt mit viel Feiern/Alkohol, fastfood etc.. Was meint ihr?

Freue mich auf alle eure Meinungen und antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?