Welche Heißluftfriteuse?

2 Antworten

Ich habe in den letzten Monaten verschiedene Heißluftfritteusen privat ausprobiert, und meine Erfahrungen decken sich mit den Rezensionen im Internet.

Die günstigen Friteusen haben allesamt entweder zu wenig Temperatur, Oder sie haben ein zu geringes Füllungsvermögen.

Die einzige wirklich befriedigende Friteuse in dem Bereich ist nach wie vor der Philips Airfryer, und den dann auch in der XL Ausführung, denn da werden sowohl die Pommes als auch alle anderen Sachen wirklich knusprig und lecker.

Natürlich kostet das Teil entsprechend mehr als die anderen, aber die Erfahrung zeigt: wer billig kauft, kauft zweimal.

Erst das billige Teil, und nachdem man enttäuscht wurde, kauft man dann das teurere.

einer von uns beiden macht etwas falsch. Ich lad dich mal zu leckeren Heißluft-Pommes ein und du erzählst mir dann, wie du dabei vorgehst.

0
@werna

Ausgehend von der Tatsache, dass ich jetzt schon seit Monaten den AirFryer nutze und höchst zufrieden bin, kann ich beim besten Willen nicht entdecken wo ich da falsch liege.

Und wie soll man dabei schon vorgehen?

Gerät anheizen

Schublade öffnen

Pommes rein

Zeit wählen

Gerät piept, Pommes rausholen

0

Netto hat diese Woche eine 1500W/2,6l Heißluftfriteuse von Gourmetmaxxx für 59,98 im Angebot. 

Vom Preis/Leistungs-Verhältnis unschlagbar ...und wenn sie einem nicht gefällt kann man sie ja immer noch umtauschen.

Die ist nicht gut.

Pommes werden außen schon braun, sind innen aber noch roh. Die günstigen Geräte sind aktuell allesamt noch nicht ausgereift, sodass sie nach zweimaligem Gebrauch schnell zum Staubfänger werden.

0
@ScharldeGohl

"Pommes werden außen schon braun, sind innen aber noch roh."

Ich hab keine Ahnung, was du falsch machst.

Das ist ne 1500Watt-Heißluftfriteuse, dementsprechend viel Hitze kann die auch erzeugen. Völlig ausreichend um Pommes richtig zu garen.

Du verwechselst die nicht zufällig mit einem früheren Modell, das nur unter 1000 Watt hatte?

0
@werna

Nein, ich meine schon die aktuelle. Aber da wird halt jeder seine eigenen Erfahrungen machen, ich will ja hier lediglich meine Erfahrungen schildern, und keinen heiligen Krieg wegen einer Heißluftfriteuse starten ;-)

0

Was möchtest Du wissen?