Welche Heckenpflanze wächst am schnellsten?

6 Antworten

Wenn sie schnell wächst mußt Du sie auch sehr oft schneiden. Wähle am besten was einheimisches und schnittverträgliches. Etwas, was Tieren auch eine Hilfe ist, mischen ist auch gut.

Einige Bäume die als Hecken angeboten werden, viele Nadelhölze vertragen einen radikalten Rückschnitt wenn dieser mal sein muß. Hecken aus Kirschlorbeer gehören zu den Giftpflanzen. Einmal außer Kontrolle vernichtet sie was ihr in den Weg kommt.

Also auch drauf achten ob Kleinkinder im Garten spielen sollen oder nicht.

Japanischer Staudenknöterich wächst ziemlich rasant - ist nicht ohne Grund weit oben auf der Liste "invasiver Planzen"

Bambus oder die Heckenulme :)

Hecken-Fichte,im Jahr einen Meter Zuwachs.

Nicht schnell aber dicht ist ne buchenhecke unsere ist ca 3,5m hoch 3m dick und knapp 100m lang

Was möchtest Du wissen?