Welche Hautkrankheit könnte das sein?

Bild - (Krankheit, Haut, Dermatologie)

7 Antworten

Also zu allererst: Nicht mal ein Hausarzt oder Hautarzt würde aufgrund dieses Bildes hier im Netz eine Diagnose stellen ! Und Aussagen wie: Das ist ein Pilz, geh in die Apotheke, die geben dir Salbe und dann ist das weg... Absolut unverantwortlich ! Ich als nicht Mediziner kenne alleine 3 Möglichkeiten was das sein könnte, allesamt bedürfen einer ganz anderen Therapieform. Bei der einen ``Möglichkeit´´ würde die Therapie ca. 5-6 Monate dauern, mit der richtigen Salbe und 3 mal am Tag eincremen. Nur, um an die richtige Salbe zu kommen muss erst einmal ein Abstrich gemacht werden, eine Laboruntersuchung usw. Das nennt man Diagnostik ! Ohne Diagnostik ( und damit meine ich nicht diesen Internet Versuchshaufen hier ), kann man euch nicht helfen. Ihr solltet auch dabei eure Mitmenschen nicht vergessen, gerade in diesem Bereich gibt es erstens so viele Unterschiedliche Erkrankungen die für Laien und teilweise auch für Fachärzte mit bloßem Auge nicht zu unterscheiden sind und zweitens so hartnäckige resistente Dinge, die sich superschnell auf eure Mitmenschen übertragen ! Und ihr müsst eure Freunde noch nicht mal berühren.

Also, sofort zum Hautarzt !

Ich würde mit sowas nicht warten, da Ihr Euch vermutlich gegenseitig angesteckt habt. Dringend beim Arzt anrufen und den Verdacht auf Geschlechtskrankheit äußern, dann ist das ein Notfall! Am besten zuerst zum HAUSarzt, denn Ihr braucht ggf. zum Dermatologen (Hautarzt) eine Überweisung, daher ist der HAUSarzt grundsätzlich immer die erste Anlaufstelle. Übrigens solltet Ihr in der Dermatologie der Uniklinik auch ohne Termin in die Ambulanz gehen können, das ist evtl. am einfachsten. Habt Ihr die Überweisung, dann am besten vorher in der Ambulanz (Nummer googlen) anrufen und das Problem schildern, dann wird man Euch sicher schnell einbestellen.

in der regel gibt es auch akutsprechstunden bei hautärzten... frag am besten mal telefonisch nach...

von einer allergie/überempfindlichkeit bis hin zur schuppenflechte oder neurodermitis kann das alles mögliche sein...

Es handelt sich doch eher um etwas Ansteckendes, wo doch beide betroffen sind.Schuppenflechte ( Neurodermitis ) ist doch nicht ansteckend.Allergien auch nicht

0

Kann ich einen Pilz selbst behandeln?

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen (etwas mehr als eine Woche) ein starkes Jucken und Brennen im Intimbereich. Ich habe mich im Internet ein wenig dazu belesen und denke, es ist eine Pilzinfektion. Grund für diese ist meiner Schätzung nach das Antibiotikum was ich vor kurzem genommen habe. Weil die Sache ziemlich unangenehm ist und ich mir über mögliche Folgen nicht im Klaren bin, würde ich gern etwas dagegen tun, jedoch ist mein Frauenarzt sehr voll und hat in nächster Zeit keinen Termin frei. Deshalb wollte ich fragen, ob ich auch selbst etwas dagegen tun kann oder ob es wirklich zwingend nötig ist, dass sich das ein Frauenarzt ansieht. Ich bin jetzt 17 und es ist das erste Mal, dass so etwas bei mir Auftritt. Vielen Dank schon einmal im Voraus für die Antworten.

LG

...zur Frage

Jucken / Pusteln im Intimbereich, was kann es sein? (liegt nicht an der Rasur!)

Hallo!

Meine Freundin hat seid ca. 1 Woche sichtbare Pusteln/Pickel im Intimbereich. Leichter Ausfluss, leicht eitrig etc. Die Ärztin hatte eine Pilzinfektion vermutet worauf hin sie seit 5 Tagen eine Creme benutzt. Wir hatten gestern Abend Sex und seit heute Mittag habe ich dieselben Symptome (Pickel, Jucken etc.) Was könnte es sein???

...zur Frage

Kennt einer diese Hautkrankheit? Handelt es sich um Hautpilz? Siehe Bild?

Diese Erscheinung tritt immer wieder auf wenn ich viel gearbeitet habe und geschwitzt habe. Wenn ich meinen Arm lange beuge und Schweißbildung entsteht fängt es an richtig zu Jucken. Der roter Ausschlag wird dann auch heftiger. Manchmal geht er ganz zurück.

...zur Frage

Pilz im Intimbereich schnell Entfernen?

Meine Freundin & ich haben raus gefunden das meine Freundin am Anfang keinen Pilz hatte.Irgend wann fing es bei ihr öfters beim Sex weh zu tun nach kurzer Zeit & fing immer an zu Bluten wegen dem reiz & auch das Jucken trat auf.Jetzt hatte sie die Canseten gekauft & der Pilz ging weg doch jetzt habe ich den weil ich rote pünktchen auf meiner E*chel habe & es juckt und kitzelt unten.

Weiß einer vielleicht wie die Creme bei Aphoteke für Männer heißt für Pilz im Intimbereich an der Eichel ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?