Welche Hautart und welche Produkte?

3 Antworten

versuche einen besuch bei einer Kosmetikerin. die sagt dir was für haut du hast und welche produkte für dich passend sind. nehme parfumfreie produkte ohne Chemie aus dem Reformhaus oder bioladen. 

bei DM gibt es ebenfalls ganz gute Produkte ohne Zusätze.

aber ohne zu wissen, was deine haut braucht, bleibt es bei versuch und Irrtum.

Du hast unreine Haut, also ist deine Haut fettig. Pickel entstehen nur auf fettiger Haut.

Dass deine Haut nach dem Waschen spannt, liegt an dem aggressiven, austrocknenden Antipickel-Waschgel. Das ist die Ursache deines Problems, lass das bitte weg..

Nimm ein ganz mildes, unparfümiertes Waschgel, am besten ein "sensitive"-Produkt für Babys. Danach keine Nivea-Creme, die ist viel zu fettig für fettige Haut..

Abends nimmst du die Skinoren, morgens einen ganz leichten Lichtschutz. Schau dir dieses mal an https://www.rossmann.de/produkte/sunozon-med/sonnenschutz-creme-gel/4305615460888.html Im Internet steht in der Liste der Inhaltsstoffe "Alcohol denat" und in dem Fall soltest du es natürlich nicht kaufen - aber eine Freundin sagte mir, die Liste im Internet ist falsch und in Wirklichkeit sei es alkoholfrei.

Bitte schau vor dem Kauf in der Liste der Inhaltsstoffe nach, denn Alkohol ist nicht akzeptabel.

Danach kannst du deinen Babypuder nehmen.

"unter welcher Hautart ich leide" ?

Das erscheint mir doch ziemlich seltsam ausgedrückt !

Die Häute, die wir haben, sind eigentlich seit Millionen von Jahren erfolgreich ausgetestet und bewährt.

Ist jemand mit seiner Haut nicht zufrieden, so liegt dies nur in einer Minderheit der Fälle an der Haut. Das ist meine Meinung.

ich verstehe nicht ganz es geht um meine Hautunreinheit und damit kann man nur unzufrieden sein

0
@Paulanach

Deine Haut versucht ihr Bestes, um mit dem Problem fertig zu werden. Sie wehrt sich gegen gewisse schädliche Einflüsse, und ihre eigentlich "gesunde" Reaktion erscheint dir als "Hautunreinheit". Gib aber bitte nicht der Haut die Schuld für die schädlichen Einflüsse, gegen die sie sich mit Kräften wehrt.

0

Sind das zu viele Produkte für Akne?

Ich benutze um meine Akne weg zu bekommen Ich benutze 6 morgens, 5 abends (die selben nur eins weniger) ist das viel?

Ein Gesichtswasser zum abschminken, eine Waschcreme & Waschgel, Peeling (nur einmal am Tag), eine Creme aus Polen für die Roten Stellen im Gesicht, und eine Creme für Feuchtigkeit. Alle im Internet geprüft von trauwürdigen Marken. Meine Mutter meint es wäre zu viel aber irgendwie benutzen heutztage alle so viel aufjedenfall meine beste Freundin auch Ich benutze auch Vitamin C Tabletten die sind gut für die Haut, Haare und Nägel

...zur Frage

bebe oder nivea? :/

huhuu, was findet ihr besser als creme, Nivea oder bebe ( blaue und pinke dose) ?? hauptsächlich abends! zu meinem hauttyp: fettig, Mischhaut, unreine haut mit rötungen und trockene haut. danke im vorraus lg :))

...zur Frage

Gute Pflege für Mischhaut?

Meine Haut ist fettig aber gleichzeitig wirklich trocken. Meine Stirn ist fettig und mit sehr vielen kleinen „Pickelchen“ bzw „Wimmerl“,Wangen und zwischen Augenbrauen ist die Haut so trocken,dass nach dem Gesicht waschen (mit Wasser) Hautstücke „enstehen“ bzw zu sehen sind. Habe im Internet gelesen dass ich eine Mischhaut habe. Jetzt wollte ich fragen ob ihr mir gute und auch günstige Produkte (eine Creme) empfehlen könnt sie es zb bei DM oderso zu kaufen gibt. Ein Peeling bzw Gesichtwasser ist doch auch gut oder? Hätte aber gerne Produkte die meine „Pickelchen“ nicht schlimmer machen sondern helfen wegzugehen! Also bitte gute Produkte die helfen und es nicht schlimmer machen empfehlen!

Danke für Hilfe!!

...zur Frage

Skinoren Creme bei rosazea?

Ich habe vor paar Tagen die skinoren creme von meinen Hautarzt verschrieben bekommen und soll die 2x täglich benutzen. Ich habe rosazea mit Rötungen an Wangen und vereinzelt mal paar Pusteln die aber sehr unauffällig sind. Er meint ich soll die Creme mal ein halbes Jahr testen aber die kribbelt und brennt etwas auf der Haut was für meine empfindliche Haut sowieso sehr unangenehm ist und wollte wissen wer damit Erfahrung gemacht hat und berichten könnte ob sich das lohnt die zu nehmen

...zur Frage

Tetracyclin ja oder nein?

Hallo, ich bin am verzweifeln, bitte um schnelle Antworten. Ich habe seit cirka einem Monat total Probleme mit meiner Haut, sprich Akne. Und nicht gerade kleine Pickeln, ich habe richtig dicke Pickel, die auch sehr sehr schmerzhaft sind, jeden Morgen wenn ich aufwache und in den Spiegel schaue habe ich 5 Dinger mehr.. so richtig dicke.. hatte immer eine gute Haut, weiß überhaupt nicht damit umzugehen.. fühle mich nicht mehr wohl, schäme mich vor meinem Partner , meiner Familie und meinen Freunden. Ungeschminkt sein traue ich mich gar nicht mehr..

ich war beim Hautarzt , die hat mir zwei Salben verschrieben, einmal ein Differin 0.1%gel & skinoren. Skinoren für meinen wangenbereich und Differin für meinen Stirn. Außerdem hat sie mir ein Antibiotikum verschrieben, Tetracyclin, kennen sicherlich schon viele von euch. Ich bin nun so am verzweifeln, da ich nur schlechtes davon gehört habe.

Soll ich das Antibiotikum nehmen? Soll ich es erstmal mit den Salben nur probieren? Gibt es noch andere Sachen /Produkte die ich verwenden kann? Was sind eure Tipps & villeicht auch Erfahrungen ?

Vielen dank & schönen Abend :-)

...zur Frage

Nivea oder Bebe Creme?

Hallo erstmal undzwar och habe sehr trockene haut und pickel. Ich wollte mal fragen weil mir wird immer gesagt ich soll eine tagescreme benutzen und wollte fragen welche besser ist . Ich hab einfach eine bebe creme ich weiss nicht von was die is irgednwie so eine in ner kleinen dose glasdose und pinken deckel . Und nivea und ich wollte fragen welche besser ist für trockene haut und pickel ? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?