Welche Hausmitteln helfen bei Sinusitis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sie länger als eine Woche anhält, solltest du zum HNO gehen und dich richtig behandeln lassen. Eine Eigenbehandlung kann da echt ins Auge gehen, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich habs mal versucht und meine Stirnhöhlen und Augen waren plötzlich so vereitert, das ich knapp an schlimmerem vorbei gekommen bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wirklich helfen tun nur Antibiotika. Alles andere hilft nix. Dann waers auch so weg gegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Salzwasser inhalieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?