Welche Hausmittel helfen am besten gegen starke Beschwerden der Wechseljahre?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da deine Beschwerden nicht nach typischen Wechseljahrsbeschwerden klingen, solltest du schleunigst deinen Gynäkologen aufsuchen.

Ob das Klimakterium bereits eingetreten ist, bzw. in welchem Stadium es sich befindet, lässt sich anhand einer Blutuntersuchung, bei der dein Hormonspiegel getestet wird, feststellen. Allerdings sind deine Beschwerden, wie gesagt, nicht typisch für die Wechseljahre, weshalb es dringend nötig ist, dass sich das ein Arzt ansieht.

Alles Gute und liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
10.02.2017, 05:52

Vielen Dank für das Sternchen, sehr lieb von dir!

Noch einmal alles Liebe und gute Besserung.

0

Was möchtest Du wissen?