Welche Hausmittel gibt es gegen Nagelpilz?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doch es gibt Hausmittel, genug sogar.

Nur Geduld brauchst Du - viel Geduld

und richtig behandeln - den kranken Nagel von einer Fußpflegerin abschleifen lassen, dann beahndeln. Vorher tgl. (besser 2x) in Kernseife baden, dann:

kannst Dir aussuchen;-):

Teebaumöl und Lavendelöl(je einen halben Teelöffel Lavendel- u. Teebaumöl mit Wattepad auf die betroffenen Nägel -2-3 x tgl. 2 Wochen lang)

Apfelessig( Nägel 1x tgl. 15-20 Min. in Mischung aus Apfelessig u. warmen Wasser halten, gründlich abtrocken - fönen!)

Oregano-Öl (1 x tgl. Nägel abtupfen, 2 Wochen lang)

Olivenöl(hat antibakterielle Wirkung, pilzabweisende Eigenschaften, 2 x tgl. Nägel einreiben und 10 Min. einziehen lassen!)

Bittersalz (die Nägel 1x tgl. 2 Wochen lang in einer Bittersalzlösung mit warmen Wasser einlegen)

auch Wick Vaporup soll helfen

google einfach mal unter Hausmittel Nagelpilz, oder Nagelmykose

viel Glück

upps - du wolltest ja nur "vorbeugend" wissen...

vorbeugend hilft die Füße immer gut abtrocknen, und das Einreiben der Füße mit Backpulver (Paste aus Wasser und Backpulver) u. das Verteilen von etwas Backpulver in Schuhen ändert den ph-Wert und kann Pilzerkrankungen vorbeugen

es gibt auch Cremes die man vorbeugend verwenden kann,(z.B. Nagelschutzcreme von Sixtuwohl)und speziellen Nagellack (Multifunktionslack mit Mineralien u. Vit. E) die Silizium enthalten

übrigens du fragst nach Nagelpilz - Fußpilz ist etwas anderes - aber auch da hilft am besten die Füße trocken halten und mit entsprechenden Cremes eincremen
0

vorbeugend kannst du nur auf saubere, trockene füße achten - nach dem duschen / baden immer gut zwischen den zehen abtrocknen. socken tägöich wechseln. - hast du dir einmal fußpilz eingefangen, wirst du zu slben / sprays greifen müssen, da die sporen sich ja auch unter den nägeln festsetzen und dagegen kannst du nichts machen... lg

Hausmittel helfen am Ende nur selten wirklich und führen eher dazu, dass der Pilz noch mehr Zeit bekommt um sich auszutoben. Ich selbst hatte lange damit zu kämpfen und am Ende hatte ich nach einer Laser Therapie endlich Ruhe - bis heute. Ich kann dazu nur diese Seite empfehlen: http://www.nagelpilz-laser.de/nagelpilzbehandlung.htm

nagelpilz geht nicht weg..

der nagelpilz hält sich seit 1,5 jahren hartnäckig. mal war es besser, dann fast weg und jetzt ist er fast größer als zu beginn. ich pinsle mit lack und alle hausmittel halte ich für firlefanz. wer hat ein gutes präparat zur hand?

...zur Frage

Flohbefall bei Junghund

Huhu Leute, eine Freundin hat einen jungen Hund aus Rumänien gerettet.

Der Kleine ist wirklich stark mit Flöhen befallen, er ist nervös und kratzt sich ständig, da er noch jung ist, kommt die chemische Keule nur dann in Frage wenn es anders nicht mehr geht.

Kennt hier vielleicht noch jemand enin wirksames Hausmittel? Meine Tante meinte mal lauwarm baden, das würde wenigstens etwas gegen den Juckreiz helfen.

Wir waren bei uns in der Praxis leider hat man uns nur Frontline gegeben, davon bin ich aber eher weniger begeistert.

LG

...zur Frage

Staubwischen

Kennt ihr irgendwelche Mittel (Hausmittel / chemische Keule, egal hauptsache es hilft) das man gegen Staub verwenden kann? Also vielleicht sowas wie einen Spray oder so, der den Staub antistatisch abweist, sodass dieser auf den Boden fällt und nicht auf den Regalen hängen bleibt?? Ich möchte nicht jeden Tag mein Freizeit damit vergeuden zu wischen!!

Da muss es doch irgendetwas geben, womit ich Herr der Lage werde??? Oder muss ich mich einfach damit abfinden?

...zur Frage

Mit welchem Mittel vielleicht auch Hausmittel stopft man Loch in Holz-Türe?

Wer kann einen Tipp geben, der es in sich hat und auch funktioniert?

...zur Frage

Nagelpilz! HILFE!

Wie kriege ich meinen Nagelpilz weg ???? Keine Medikamente !! am besten Hausmittel

...zur Frage

Kennt jemand ein ultimativ gutes Mittel gegen Nagelpilz?

Mein Vater hat seit langer Zeit ganz hartnäckigen Fußnagelpilz. Er hat schon viele Mittel ausprobiert (Batrafen,etc), auch über lange Zeit hinweg, der Pilz ist immer noch da. Die chemische Keule per Medikamente kann er nicht nehmen aufgrund seiner geschädigten Leber. Kennt jemand ein gutes und wirksames Mittel?? Vielen Dank schon mal!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?