Welche Harley Davidson ist am besten für Einsteiger und geht preislich ca. bis .................

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei ca 11000€ kommt eh nur die Sportster in Frage, vorausgesetzt du willst dir ne Neue anschaffen.

Wobei ich dir zu denken gebe dass die meisten das hinterher bereuen, da es sich bei der Sportster um das kleinste Modell der Harley Familie handelt.

Ich rate dir hier zu der Forty-Eight, einem Bobber der mächtig gut in der Szenen ankommt und regen Anklang findet.  Da hast du schon den 1200cc V-Twin drin. Die liegt in deinem Budget (+/- 10500) und macht was her.

Ansonsten würd ich mir die Street Bob ansehen. Die liegt jedoch bei 13000, ist aber dafür eine ausgewachsenen Harley! Meiner Meinung nach kannst du die ohne viel daran rumzubasteln so wie sie aus dem Laden kommt fahren.

Mehr kannst du unter www.harley-davidson.de erfahren. Dort unter "die Produkte" fidest du alle Modelle.

Viel Spaass!

Eine Sporty XR1200X wäre die Lösung, wenn du nicht täglich 2h dein Bike putzen willst ;-) Die kommt serienmäßig auch in matt-schwarz und hat dazu  noch ein ganz nettes Fahrwerk drin.

Forty-Eight ist natürlich auch ne nette Geschichte in Serie. Andere geben für Bobber-Umbauten richtig Geld aus.

Falls dich kleinere/größere Umbauten interessieren, würde ich mir mal den Katalog von http://www.thunderbike.de runterladen. (Custom Book #2).

Die XR finde ich persönlich recht hässlich. Wenn ich nen Sport-Tourer will, dann kauf ich mir keine Harley.

Im Beitrag vom Luxemburger klingt es so, als sei die "48" keine Sporty - dabei ist es nur ein Sondermodell von vielen - wenn auch ein recht geiles.

Ne schön gemachte Softail ist auch was feines ... http://imageshack.us/photo/my-images/199/softail.jpg/

0

Also, Harleys sind eigentlich weniger zum Fahren da. Wenn du also mit einer Harley einsteigen willst, dann nehme ich an, du willst anfangen Moped zu putzen. Da ist die Sportster ganz nett, weil sie nicht so umfangreich ist. Das ist an einem Tag gut zu schaffen. Wenn du damit genug Erfahrung gemacht hast, kann dir dein Händler bestimmt ein paar Zubehörteile anbieten, damit du den Samstag auch ausgefüllt bekommst.

Man steigt AUF eine Harley. Du am besten auf die hier:

Schoppa ... - (Motorrad, Preis, fahren)

Harley für Einsteiger geht gar nicht. Wiso willst Du Dir ein Motorrad zulegen, das ein Fahrverhalten hat wie`n LKW. Da kann doch nur wieder Gruppenzwang und Imagedenken dahinterstecken. Willst Du Motorradfahren oder von Eisdiele zu Eisdiele tingeln um dein Motorrad vorzuführen.So`n Haufen Schwermetall taucht nur für geradeaus.

Was möchtest Du wissen?