Welche Hanteln für Anfänger? Wo ist der Unterschied?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ich würde bei billiger.de suchen. Sicher brauchst Du da keine Markennamen und sicher ist ein Kunststoffüberzug zwar eleganter aber auch teurer als nur lackiertes Metall. Sandfüllung käme für mich nicht in Frage. Leider schreibst Du nicht über Dein Alter. Schwere Hanteln sind nicht in jedem Alter gut. Alles Gute.

bin 15

0
@TedWestside

Mit 15 solltest Du extreme Belastungen noch meiden. Keine Langhantel. Kurzhantel nur mit Reserve. Muskel-guide sagt : " Wird das Bodybuilding sehr intensiv betrieben, können die Wachstumshormone, die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig bremsen und sich vorwiegend dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper bewirken die zum Abbremsen des Längenwachstums führen." Wenn Du vernünftiger bist, als ich es mit 15 gewesen wäre, gibt es einen Weg. Das Risiko liegt nicht in der Trainingsdauer, sondern in den Belastungsspitzen und deren Häufigkeit. Vermeide Training im Bereich Maximalkraft - wird meistens mit 1 - 6 Wiederholungen gemacht. Trainiere mit maximal der Hälfte der möglichen Wiederholungen. Beispiel : Macht Du mit einer Belastung 10 Wiederholungen, so solltest Du damit mindestens 20 schaffen können. Schon bist Du auf der sicheren Seite. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

0

Schau mal bei ebay oder so. Es müssen ja nicht unbedingt neuwertige Hanteln sein. Dort verkaufen die Leute manchmal sehr günstig ganze Sets. Und wenn wir wirklich richtig loslegen wollt, vielleicht gleich ne Ausrüstungsstufe höher.

Trainiere selber auch oft zuhause. Aber ne richtige Hantelbank mit ner Möglichkeit auch für Beintraining muss schon sein, meine Meinung. Wenn du 30 Euro im Monat zu Seite legen kannst, dein Freund auch, dann habt ihr doch schon eine ordentliche Summe zusammen.

Vor allem motiviert das, wenn man sich einmal die Ausrüstung holt, auch wirklich dranzubleiben.

Ich empfehle dir, dir zunächst zwei Kurzhantelstangen und jeweils ein paar Gewichte à 0,25 kg, 0,5 kg, 1 kg zu kaufen. Die Gewichte kannst Du in einem Geschäft einzeln kaufen. Wichtig ist es, kleine Gewichte, z.B. 0,25 kg zu haben, da Du bei einigen Übungen, die Gewichte nur leicht erhöhen kannst bzw. solltest. Vielleicht lohnt es sich, wenn Du dich einmal bei Ebay umsiehst, dort bekommst Du diese Dinge bestimmt günstig.

könntest du mir evtl. einen link geben?

0

Was möchtest Du wissen?