Welche Halsbandgröße für meine Labrador Hündin?

2 Antworten

Nimm ein Geschirr. Ihr werdet demnächst da viel an der Leine laufen und mit der Schleppleine trainieren, da gehört kein Halsband an den Hund.

Ihr werdet auch so oder so ein Zwischending brauchen da der Hund noch wächst.

Holt euch also jetzt ein billiges Geschirr in dem er wachsen kann und dann wenn er (fast) ausgewachsen ist und die Erziehung ausreicht ein Halsband.

ein Geschirr haben wir schon!:)

Ich wollte nur das Halsband noch dazu damit wir auch dort die kleinen "Abzeichen" oder "Marken" dran tun können:)

0

gut erzogen ist sie auch schon sehr gut wo ich sogar sehr davon überrascht bin:)

0
@CcuriousS

Ich nehme an es ist euer erster Hund?

In dem Alter einen gut erzogen Hund zu haben ist keine Kunst. Es ist eher ein Zeichen massiver Unfähigkeit wenn er es nicht ist, zumindest bei den führigen Rassen.

Warte mal bis die Hormone, die Triebe und die Selbstsicherheit des erwachsen werdenden oder dann erwachsenen Hundes kommen...

Häng die doch einfach ans Geschirr. Du kannst natürlich ein HB kaufen wenn du willst, aber das kaufst du dann halt auch doppelt. Da kommt noch zu viel Halsumfang als dass das ein HB mit dem normalen Spielraum abfangen könnte.

0

Messt den Hals von dem Hund ab.

Sagen wir mal dieser beträgt 40cm:

Hole ein Halsband was sich verstellen lässt, von 40-50cm zum Beispiel. Das Halsband muss immer 1-2 cm (eine bis zwei Fingerbreiten) Platz vom Hals haben.

Was mir bei labbis aufgefallen ist, ist das sie sich durch ihren breiten Hals häufig aus Halsbändern hinaufwinden können, da musst du erstmal austesten ob es bei deiner auch so ist

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich viel zu diesem Thema

Was möchtest Du wissen?