Welche Halftergröße für mein Pferd?

6 Antworten

Ich an deiner stelle würde erst mal ein ganz einfaches günstiges Halfter kaufen (diese Nylonhalfter, die es bei Krämer für ein paar Euro gibt. Das würde ich in Größe VB kaufen. Wenn es nicht optimal sitzt ist es dann auch nicht so schlimm, weil du vermutlich über längere Zeit gesehen eh ein anderes kaufen wirst. Wenn das Pferd bei dir ist hast du mehr Möglichkeiten, entweder du probierst mal das Halfter einer Stallkollegin an, oder aber du misst den Kopf deines Pferdes aus.

Cob und VB ist gleich groß, ja. Wenn die Besi sagt, dass ihm WB zu groß ist, würd ich ihr das glauben... sie hat wahrscheinlich schon dementsprechende Erfahrungen gemacht ;)

Du kannst ja aber auch erstmal ein "billiges" (Weide-)halfter holen (zB das man ohne Ende verstellen kann) und dann das schöne erst, nachdem du seinen Kopf genauer kennst. Kannst ja auch versuchen auszumessen... oder du probierst mal ein WB Halfter zur Probe an oder so :)

Naja die Eskadron Halfter kosten auch nur so um die 30 € ...aber danke :) ich hab auch schon ein ganz schönes lammfellhalfter von eskadron in WB, nur ist es ihm wahrscheinlich wirklich zu groß. Ich glaub ich kauf einfach noch eins in VB und schau welches ihm besser passt, eins hab ich ja dann auf jeden fall, danke :)

1

Hallo :) ja, cob und vollblut ist die gleiche Größe. Ich würde schon Warmblut kaufen, vielleicht ein eher kleiner geschnittenes, oder ein Vollblut dass sich auf beiden Seiten verstellen lässt, dann kannst du es weiter stellten. Meinem Hafi passen auch Warmblut- Halfter und sie ist 153 cm groß, also müsste es deinem auch passen ;) LG

Dein neues Pferd wird ja zumindest ein Halfter haben das mitgegeben wird - dann wartest du einfach ab bis das Pferd bei dir ist - nimmts das Halfter und gehst in den nächsten Pferdesportladen und kaufst die gleiche Größe - mitnehmen ist deshalb gut, da manche Halfer wirklich ganz anders ausfallen als draufsteht.

Cob ist Vollblut. Eskadron fällt aber eher kleiner aus, da könntest du auch ein WB nehmen.

Was möchtest Du wissen?