Welche Hängepflanzen sind nicht tot zu kriegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

obwohl ich sie nicht wirklich vernachlässige.

Vielleicht meinst Du es einfach nur gut mit den Pflanzen. Die kann man nämlich auch zu Tode pflegen. Meißt zu viel gießen.

Efeutute wurde ja schon genannt. Grünlilie ist ebenso pflegeleicht wie dankbar.

Efeu als Zimmerpflanze ist aus meiner Sicht nicht so das richtige.

Eine Efeutute verträgt Staunässe und kommt mit weniger guten Lichtverhältnissen zurecht, rankt und hat ein hübsches Blatt.

Wachsblume, Hoya ist robust.

Ich würde es mit einem Efeu versuchen. Efeu ist kaum zu vernichten.

Was möchtest Du wissen?