welche haarfarbe könnt ihr empfehlen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um dir eine Marke empfehlen zu können müsste man aber trotzdem eine Kleinigkeit wissen. Welche Farbe? Also...Eher natürliche Farben wie Schwarz, Braun, Blond oder knallige unnatürliche Farben?

Bei zweiterem sind Farben von Manic Panic, Special Effects oder La Riché Directions zu empfehlen. Sind leider alle nur Tönungen aber auf blondem bzw. dunkelblondem Haar sollten die ganz gut decken.

Bei natürlicheren Farben war ich persönlich immer sehr zufrieden mit den Schwarzkopf Brilliance Farben und die richtig günstige und meiner Meinung nach trotzdem gute Variante wäre Poly Palette.

Da kann ich was mit anfangen, danke :)

0

uch wprde am besten zu einer friseurin gehen und dich da beraten lassen.. :)... den die wissen immer am besten was dir stehet und was dir halt nicht steht.. =)

mir gehts aber nicht um die farbe im sinne von blond, braun, sondern um das produkt im sinne von... keine ahnung "l´oreal creme coloration super blablabla" wie auch immer die heißen :D [habs nich gut formuliert in der frage, ich weiß]

0
@Cookie12

asoo jaa... also natürlich das was am teuersten ist,ist auch am besten. aber wenn du ein billigees produkt willst kann ich dir nur palette empfehlen. ich habe immer von loreal benutz und das war halt nicht so schön hat zwar lange gehalten aber halt mit einer nicht so schönenen farbe.. aber voll palette die farbe macht deine haarfarbe richtig schön wäscht sich zwar nach 3-4 mon raus aber man kann ja noch mal nachfärben. kostet ja nur 2,50 euro

0

frisörfarben sind halt immer am geeignetsten. und wegen der farbe, da spielt viel zusammen, hautfarbe, augenfarbe usw

Haartönung: Frage zu Garnier Movida Kupfer Rot 22 (Intensivtönung)

Haartönung: Frage zu Garnier Movida Kupfer Rot 22 (Intensivtönung)

Hi, Der Produktnamen steht oben :)  Ich habe morgen vor, mir die Haare zu Tönen mit eben diesem Produkt. Allerdings habe ich Angst, dass mein Haar einen Rotstich erhält, der nicht mehr weggeht, den man also rauswachsen lassen muss. Meine Haarfarbe ist Dunkelaschblond. Einen Rotstich fände ich ja toll, aber nicht ewig. Wenn der Rotstich ein Jahr bräuchte, um wieder rausgewaschen zu werden (1 1/2 Jahre ist meine Schmerzgrenze!) wäre das ja wirklich kein Problem! Aber wenn er erst wieder rauswachsen muss, lass ich mir das nochmal durch den Kopf gehen. Meine Haare überzutönen mit meiner Naturhaarfarbe wäre auch keine Lösung, da meine Haarfarbe sehr zwischen Hellbraun, etwas Mittelblond und Dunkelblond variiert und wenn, dann will ich meine Naturhaarfarbe wieder zurück...  Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen oder ein Produkt empfehlen, welche die Haare rot-Kupfer tönt... Ihr könnt auch Beispiele nennen wenn ihr keine Garnier Tönungen verwendet. Liebe Grüße :)

...zur Frage

Kann man aschblond für eine gleichmäßige Haarfarbe bekommen?

Hallo! Ich bin sehr unzufrieden mit meinen Haaren. Ich habe dunkel blond als Naturfarbe und jetzt hab ich blond bis helles blond nur leider hab ich weiße flecken in meinen Haaren. Was kann man da gegen tun? Würde gerne blond behalten hilft da auch eine Aschblondfärbung gegen?

...zur Frage

Soll ich meine Haare färben werde ich es bereuen?

Also ich habe Natur Haarfarbe schwarz! Ich habe Jahre gebraucht bis ich wirklich weiß blond war und kein Orange Stich mehr drinnen hatte... aber meine Haare sind so dünn geworden und fallen mir so aus muss ja immer Ansatz färben... ich überlege ob ich vom blond auf das schwarz wieder gehen soll würdet ihr das machen ?
Lg

...zur Frage

Suche dunkelbraune haarfarbe ohne rotstich?

Hallo also ich suche eine sehr dunkle braune haarfarbe sie kann auch schwarz aussehen leicht aber OHNE ROTSTICH, soll ich kühle dunkelbraun töne nehmen oder wie? Könnt ihr mir welche empfehlen

...zur Frage

Könnt ihr ein Produkt empfehlen, das euch wirklich gegen Schwangerschaftsstreifen geholfen hat?

Rechtschreibfehler

...zur Frage

Von dunkelblond zu hellblond färben ist Aufheller nötig?

hei ich habe ganz dunkel blonde Haare und will hellblonde Haare ,also nicht platinblond ,aber halt hellblond.Da das beim Friseur meist sehr teuer ist will ich selber färben.Doch brauche ich dafür wirklich einen Aufheller,weil die sind ja schon blond (halt nur dunkel) Oder geht das auch wenn man nur Hellblonde Haarfarbe ohne Aufheller benutzt.Und könnt ihr mir gute Haarfarbe (marken empfehlen? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?