welche Haarfarbe ist schöner, ich will meine haare färben und weiss nicht wie?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

schwarz 50%
blond 50%
dunkelrot fast braun 0%
strähnen 0%
ombre 0%
braun 0%

3 Antworten

Das kannst nur du entscheiden, weil keiner weiß was für ein Typ du bist. Meistens weiß man das selber nicht und muss erst ausprobieren. Kommt natürlich auch auf deine jetzige Farbe bzw Naturfarbe an.

Bedenke einfach: 

-Dunklere Töne sind schwer wieder los zu bekommen, außer aufwendiges blondieren. Sind aber einfacher zu erreichen.

- Blondieren ist immer schädlicher als dunkel färben.

- mein Tipp: mach niemals schwarz. Das wieder loszuwerden ist sehr aufwendig, kostspielig und eine reisen Strapaze für deine Haare. Besonders wenn du dich nicht sicher bist und nach paar Monaten doch wieder wechseln willst.

- allgemein würde ich, wenn du unsicher bist, zu Tönungen raten. Also nichts dauerhaftes. Es gibt auch eine Marke -Maria Nila- die Haarkuren mit Farbpigementen anbietet, von blau, lila, pink über blond Töne bis dunkel braun und schwarz. Damit kannst du experimentieren ohne deine Haare zu schädigen und es wäscht sich halbwegs schnell raus und man kann nach lust nach tönen. Natürlich kannst du nicht auf braun eine blonde Tönung machen. Es geht meistens immer nur von hell zum dunkleren ohne Schädigung. Minimale Aufhellungen sind ohne große Schädigung möglich. Ausnahme ist helles Blond zu weiß, das geht mit Silbershampoo.

Vielleicht hilft dir das etwas weiter. Lieber etwas mehr informieren statt random im Internet Leute fragen ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du doch entscheiden, wenn wir braun oder blond schreiben, färbst du sie dann auch so?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schwarz

wenn du ein heller typ bist dann braun wenn eher ein dunkler dann schwarz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?