Welche günstigen Monitorboxen für den Anfang um Musik (Techno) zu produzieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

ich würde hier auch raten, mit Lautsprecheranschaffungen zu warten. Die 100-Euro-LS reichen für das nächste halbe Jahr und dann wirst Du Dir neue kaufen. Somit waren die ersten 100 Euro verschossenes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Preislimit würde ich entweder warten, oder lieber die Beyerdynamics DT 990 PRO kaufen. Das sind gute, offene Studiokopfhörer, die erst mal die Abhöre ersetzen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Preis würde ich mich persönlich lieber nach einem paar gute Studio-Kopfhörer umsehen und dann später in gute Boxen investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfehlung: Sparen. Ab 250/300€ kann man sich ganz gute Anfänger-Monitore holen. Zb M-Audio BX8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal bei Thomann was da in der Preißkategorie ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab die KRK Rokit 5 G3 kosten 160€ Pro box

die sind schon echt gut ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beatinfected
22.09.2016, 10:22

Sind gut, für Techno aber zu schwach im tiefen Bereich - da wär ein Sub notwendig.

0

Was möchtest Du wissen?