Welche Grundlagen Mathematik, Physik, BWL sollte man nach Abschluss des Abis beherrschen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiß nicht, ob es da jetzt eine allgemeingültige Antwort gibt. Ich glaube nicht, dass du spezielle Dinge wiederholen musst und das es plötzlich besser wird im Studium, weil du sie gelernt hast. Physik und Mathe klingt immer nach Linearer Algebra und Differentialrechnung. Das kann man sich nochmal anschauen, aber letztlich bleibt dir nichts anderes übrig, als dich mehrmals die Woche mit Mathe zu beschäftigen und das Zeug mit dem Wissen, welches du hast zu pauken.

Wie gesagt. Denke jetzt nicht, dass es dir leichter fallen wird, wenn du jetzt anfängst irgendwelche Schulaufgaben durchzurechnen.

Die meisten Unis bieten übrigens auch Mathekurse zu Beginn eines Semesters an, gerade wenn man im MINT Bereich studiert und ansonsten nutz ein bisschen die Semesterferien, setz dich in die Bib, hol dir da ein paar Bücher mit "Mathe für Ingenieure" oder "Grundlagen Mathe für Ings." usw.

Wenn du ein Buch gefunden hast, dass dir gefällt, dann acker das durch, nimm andere Quellen als Unterstützung und schau halt, was es dir bringt.

Was möchtest Du wissen?