Welche Grundierung ist besser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zink oder Eisenglimmer sind ein guter vorbeugender Korrosionsschutz.

Jedoch ist das Obendrauf immer nur so gut wie die das Untendrunter.

Ich meine damit wenn der Untergrund nicht perfekt vorbereitet wurde nützt der beste Lack nichts.

Wenn es sich bei dem zu lackierenden Objekt um ein KFZ oder ein Teil davon handelt, welches eventuell mit Betriebsstoffen ( Öl, Benzin, Bremsflüssigkeit, Scheibenwischerwasser usw.) in Berührung kommen kann darf ausschließlich nur ein 2 K - System verwendet werden. Diese Betriebsstoffe könnten die Lackschicht unterwandern und die Haftung zum Untergrund negativ beeinflussen (der Lack löst sich vom Untergrund).

Kommt ganz auf deinen geplanten Lackaufbau an. Da du von "Grundierung" sprichst, nehme ich an, dass weitere Lackschichten folgen, daher ist hier der 2K-EP besser geeignet.

Ich hab eig vor mein Oldtimer dauerhaft rostsicher zu machen aber trz danke

Was möchtest Du wissen?