Welche Gründe sollte man angeben, um eine Bewertung über ein Buch zu schreiben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schreibweise, länge, ob es die Spannung halten kann, Bezug auf Realität im Falle von einem Roman ohne Bezug auf fantasy, Sciencefiction und das overlay.

Mfg

Gar keine. Wenn man es gut fand, schreibt man eine positive Bewertung. Wenn es einem nicht gefiel, schreibt man eine schlechte Bewertung. Oder man lässt es ganz bleiben und schreibt überhaupt keine Bewertung und überlässt es jedem Leser selber, sich eine Meinung über das Buch zu bilden.

Ich meine wegen der Schule, wir machen so‘n Projekt.

0

Eine Kritik ist in erster Linie der Ausdruck Deines Geschmacks. Wie lesbar, spannend oder interessant war dieser Text für Dich?

Was möchtest Du wissen?