Welche Gründe hatte Russland für die Krim-Annexion?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal wird der Begriff von der russischen Seite "Annexion" als falsch bezeichnet. Man verwendet dort eher den Begriff Sezession.

Die Gründe wären:

  • Geostrategische Ziele ( Zugang zum Meer ) bzw. die Schwarzmeerflotte bei Sewastopol
  • Schutz der Krim Bevölkerung vor der faschistischen Regierung damals in der Ukraine
  • Vom Regierungschef der Krim ( Sergei Walerjewitsch Aksjonow) offizielle Anfrage an Russland, ob sie zur Hilfe kommen können, als die Krise ausgebrochen ist
  • Von den USA angezetteltem Putsch in der Ukraine
  • Schutz vor weiterem Amerikanischem Einfluss ( die Amerikaner hätten einen Plan gehabt, auf der Krim Halbinsel ihre Basis zu stationieren, da die Regierung durch den Putsch pro-Westlich geworden ist )
  • Grenzen aufzeigen, dass Russland sich nicht alles gefallen lässt
  • Geschichtliche Gerechtigkeit wiederherstellen, nachdem die Krim einfach verschenkt wurde, ohne die Krim Bewohner zu fragen, obwohl dort die Mehrheit der Bevölkerung russischsprachig ist.

karapus001hat das eigentlich ganz gut erklärt.

Kleine Ergänzung!

Die Krim gehörte eigentlich nie zur Ukraine, denn

Nach Wiki: Nachdem Nikita Chruschtschow sowjetischer Parteichef geworden war, wurde die Krim 1954 an die Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik angegliedert. Anlass war das 300-jährige Jubiläum des Vertrags von Perejaslaw von 1654, in dessen Rahmen sich der von Polen bedrängte ukrainische Kosakenstaat dem Schutz des russischen Zaren unterstellt hatte. Nach offizieller russischer Sichtweise (auch der des ehemaligen ukrainischen Ministerpräsidenten Asarow) brach Nikita S. Chruschtschow damit staatsrechtlich gesehen die Verfassung der Russischen Föderation (RSFSR), die die territoriale Integrität des Vaterlandes zu wahren verpflichtete. Eigentlich hätten der Oberste Sowjet in Moskau und der in Kiew zustimmen müssen. Es gab aber nur eine Abstimmung deren Präsidien, und auch die waren unterbesetzt, also formal nicht legitimiert. Der 1. Sekretär der KPdSU auf der Krim, Pawel Titow, protestierte und wurde dann durch Dmytro Polianski ersetzt.

Die Russen können also nichts weggenommen haben!

Nicht hatte, sondern hat.
Einen eisfreien Hafen (Sewastopol), schließlich musss so'n U-Boot mit Atomraketen an Bord ganzjährig schwimmen können, gleich wohin.

Was, der Putin hat Atomraketen, na so ein Schlimmer;)

"gleich wohin" Geografie war offensichtlich nicht deine Stärke;)

0

Kann Putin Europa an Russland annektieren?

Wie er es auf Krim und Syrien gemacht hat?

...zur Frage

Krim/Russland

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das sich die Krim zu Russland abspalten wird? Wie würde dies zustande kommen?

...zur Frage

Gründe für den militärischen widerstand des 20. Julis und Ziele nach gelungenen Attentat?

-Was waren die Gründe

-Was waren die Ziele? was wäre nach dem Attentat passiert, wenn es gelungen wäre?

...zur Frage

Wann holt sich die Ukraine die Krim zurück?

Die Frage lautet WANN und nicht OB das passieren wird. Soviel steht schon Mal fest. Was denkt ihr aber wann und wie das passieren wird? Wird die Ukraine der NATO beitreten und dann Rudern wir in Richtung US Army vs Russland oder wird die Ukraine im Alleingang das erledigen oder wird es ein ganz anderer Weg der die Krim wieder zur Ukraine führt?

...zur Frage

Warum ist Putin so agressiv?

Er bedroht die Ukraine, annektiert wiederrechtlich die Krim? Tötet Nemzow und andere Kritiker. Und er hilft Assad, er will zwar den IS vernichten doch damit hilft er auch Assad. Aber warum ist Putin so Tyrannisch? Kann es sein das er die Sowjetunion wieder errichten will? Auch in Moldavien hat er ja Truppen Statoniert, in Transistrien, Wozu? Ist Putin eine Gefahr? Oder ist Russland zu schwach um gefährlich zu werden?

...zur Frage

Was sagt diese Karikatur über die Annexion der Krim-Krise aus?

Die Frage steht oben.

Russland "besetzte" mit einem militär. Einsatz die ukrainische Halbinsel Krim, um den Schutz der russischen Minderheiten auf der Krim "gewährleisten" zu wollen [..] Durch Wahlen stimmten dann 93 % der Menschen auf der Krim für den Russland-Beitritt [..]

Welche weiteren Personen, außer Merkel und Putin, befinden sich eigentlich im Therapieraum und wie wollen sie die "Anti-Aggressions-Therapie" betreiben?

Vll kann mir jmd. einen Denkanstoß geben.

Danke im Voraus

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?