Welche Größen von Sattel, Trense + Zubehör für Deutsches Reitpony?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann dir keiner hier sagen, das ist bei jedem Pony/ Pferd ganz unterschiedlich. Wenn du einen neuen Sattel kaufen möchtest, dann solltest du auf jeden Fall einen Sattler kommen lassen, der kann dir dann verschiedene Sättel zur Probe mitbringen, diese dann eventuell noch richtig anpassen (wenn du dir selber einfach irgendeinen Sattel kaufst, dann kann dein Pony schnell Rückenprobleme bekommen, also immer den Sattler kommen lassen und keine Billigsättel nehmen). Bei der Sattelgurt Länge misst du einfach den vorigen Sattelgurt aus, oder probierst verschiedene durch, kommt auch drauf an, ob es ein kurz- oder Langgurt sein muss. Beim Gebiss kannst du auch einfach das alte ausmessen (Dicke + Länge), ansonsten kannst du auch einfach in ein Reitsportgeschäfft gehen und dort nachfragen oder dir professionelle Hilfe holen (du solltest aber vorher wissen, was für eins du möchtes bzw. was für eins dein Pferd braucht), wie weit es überstehen muss und wie dick es sein sollte, um das Pferd nicht zu behindern, solltest du natürlich selber wissen, ansonsten lieber gleich einen Fachmann kommen lassen. Die Trense würde ich in Größe Pony nehmen, eventuell auch Cob, aber wenn ihr jetzt sogar Shetty passt, dann denke ich wäre Cob zu groß. Die Größen sind von Pferd zu Pferd total unterschiedlich, also da gibt es keine bestimmte Einheit. Wenn die Größe nur in Größe Pony, Cob, Warmblut etc. festgelegt ist, dann würde ich Pony nehmen, allerdings kann man bei den Sachen mit Centimeterangaben oder ähnlichem (wie Sattelgurte oder Sättel) keine konkreten Angaben machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marieloveh13
29.11.2013, 19:25

Vielen dank für die info und vorallem für die zeit, die sie dabei aufgebracht haben! (:

0

hallo, ich habe auch ein deutsches reitpony. es ist ca. 145cm groß und normalgewichtig. das pony hat beim sattelgurt die länge 115 cm und bei dem gebiss die länge 12,5 cm. dieses sind jedoch die maße für mein pony, ob es bei deinem auch passt kann ich dir nicht sagen.müsstest du einfach mal ausprobieren. mit freundlichen grüßen jasmin (ponyfan2000)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so fragen von pferdebesitzern... Sowas kann dir absolut niemand hier sagen ! Es gibt auch keine Richtwerte dafür oder nach denen man sich richten sollte ! Lass da bitte einen Fachmann drüber schauen denn sowas sollte ausgemessen und von jemanden beurteilt werden der Ahnung davon hat. Ein Sattel sollte der sattler anpassen und für das Sattelzeug solltest du diesen auch holen wenn dir dein Pferd am herzen liegt. Für den gurt, kannst du einfach mal mit nem Maßband schauen wie lang der ungefähr sein müsste dich umgucken wo du einen in der länge kriegst und dann probieren. Da kommts aber auch auf ein paar dinge an - gibt ja viele verschiedene gurte. Probier mal durch und schau auch welche angenehmer fürs pö sind.

Gebiss musst du ebenfalls auf dein Pony abstimmen, jedes Pferd ist anders und sowas ist ganz individuell. Die dicke ... da musst du ganz genau schauen , das Pferd sollte Problemlos ohne Behinderungen schmerzen o.ä das maul zu kriegen. Dann würde ich auch noch gucken, wie es damit läuft und klar kommt ! Die Länge.. ist eben die länge des Gebisses im maul +1cm auf jeder seite was noch "übrig" sein muss . Achte dabei darauf das das Gebiss richtig liegt sonst kann da schonmal was fehlerhaftes bei raus kommen.

allerdings hört sich das auch nicht wirklich toll an was du geschrieben hast, das sie eine shetty trense passt die dann eben auch zu kurz ist. Das heißt ja dann wieder das das mit dem Gebiss auch nicht richtig sitzt . Und das ist nicht gut und fürs Pferd auch nicht sehr angenehm. Wenn man reitet dann bitte NUR mit passender Ausrüstung !!!!

Wenn man sowas nie gemacht hat sollte man aber auf jeden fall einen Fachmann hinzuziehen !!!! Ganz wichtig ! Ich weiß wie man sowas misst und habs auch schon mal gemacht, war sogar richtig - trotzdem lasse ich auch bei mir den Fachmann ran . Zuliebe des pferdes und bis jetzt ist damit immer ein wunderbares Ergebnis rausgekommen.

In reitsportgeschäften wird auch oft geholfen von leuten die Ahnung haben. Lass dich da einfach mal beraten !:)

LG und viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marieloveh13
29.11.2013, 19:42

Also ich wollte eigentich nur ungefähre Werte und welche Größen ihr so bei euren pferden habt wissen. (: -> ich werde sowieso alles vom Sattel anpassen lassen und mindestens überprüfen lassen.(: Die Trense war eine Shettytrense, welche wir dannach vom Sattler haben an sie anpassen lassen. (:

Vielen dank (:

1

Was möchtest Du wissen?