Welche Größe bei einer Uhr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

@ Drunirun

Dann würde ich in ein Geschäft gehen, dort gibt es auch günstigere Uhren.

Es gibt auch Schmuckgeschäfte die Uhren führen und die passen die Uhr deinem Handgelenk an und das kleiner machen durch entfernen der zuvielen Glieder beim Armband ist kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Damen und Herrenuhren. Damenuhren sind meist etwas filigraner gearbeitet. An einem schlanken Handgelenk einer Frau sieht sowas besser aus. Beim kräftigeren Handgelenk eines Mannes ist es umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon jedem ist es passiert, dass man sich eine falsche Größe gekauft hat. Aber wenn es um die Größe geht, dann gibt es einige Aspekte die man da zu beachten hat.
Wer ein modisches Statement sucht und keine Lust auf Experimente hat, der sollte eine Uhr zwischen 40 und 50 cm kaufen.

Doch es gibt auch manche, die eher auf was dezentes stehen, die können sich dann eine Uhr aus den 50er Jahren kaufen - die sind Super.

Mein Mann hat sich mal bei http://www.automatikuhren-herren.com/ eine Uhr bestellt und trägt die wirklich jeden Tag. Vielleicht kannst du auch etwas im Internet dazu finden ?
Man kann sich eigentlich überall die Infos holen.

Ich denke aber, dass man da schon weiterkommen kann. Denn es gibt auch in den Läden eine gute Beratung welche einem bei der Entscheidung sehr hilft :) Was möchtest du denn so alles ausgeben ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?