Welche Graka kann ich Aufrüsten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gtx 1070/980ti/Titan x sind alle auf dem gleichen Niveau und eigentlich dx 12 fähig, haben genug Speicher... die gtx 980 oder 1060 6gb würde es auch tun. Die 780ti hat auch sehr viel Leistung aber ist etwas veraltet... ne 1080, 1080ti oder Titan xp würde es auch tun obwohl die zu teuer ist.. aber ich würde noch ein bisschen warten vielleicht sogar noch ein Jahr und irgendwann die 1070 für 300€ kaufen.

Kommt auf deine Bedürfnisse drauf an. Wenn du einfach nur flüssig spielen willst reicht eine 1060 6gb aus aber ob dein Prozessor da so gut mitmacht bin ich mir nicht sicher. Vielleicht lohnt es sich mehr etwas länger auf einen kompletten pc zu sparen

Nur mal so als Info

AMD Ryzen Threadripper 1950X schlägt Core X

Auch im Server Umfeld sind die Prozessoren von Intel durch AMD geschlagen. 

Intel ist nicht mehr das was es mal war.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/AMD-Ryzen-Threadripper-1950X-schlaegt-Core-X-3797231.html

Es gibt nur noch eine Disziplin wo Intel besser ist ,aber diese ist so Verschwindend  gering das es sich nicht Lohnt die überhaupt zu erwähnen. In allen anderen Disziplinen wird Intel Haushoch geschlagen. Und das schöne ist die Threadripper Prozessoren sind schon JETZT verfügbar.

GoldenAlex08 11.08.2017, 01:35

Im Multi Core schon, Single Core nicht wegen der vielen Kerne. Dennoch ist AMD auf keinen Fall einen schlechten Weg weit hinaus.

0
Silberfan 11.08.2017, 10:11
@GoldenAlex08

Solange MS mit Intel Kooperiert und AMD links liegen lässt ,dies auch nicht korrekt Unterstützt ,kann AMD nur durch gute Produkte OHNE Unterstützung seitens M$  Punkten. Würde MS mit Windoof auch AMD korrekt Unterstützen wie es bei Intel es macht ,wäre Intel schon lange  passé. Gut das Intel unter Linux einen schlechten stand hat da AMD dort besser Unterstützt wird und da sieht man auch einige Vorteile wenn man AMD korrekt Unterstützt.Generell ist es gut das diese Monopolhaltung seitens M$ /Intel stark Bröckelt  und auch aufzeigt wie unfähig sich Monopolisten verhalten wenn Sie merken das Konkurrenz besser ist. Ebenso kann Intel Preislich nicht mit AMD mithalten. auch wenn AMd nicht zu 100% Perfekt ist ,so sind die Nachteile die man damit hat  durch das P/L deutlich zu vernachlässigen. selbst wenn Single Threading  aktuell noch einige Programme Unterstützen und  der Softwarefocus  eher auf Multithreading liegt. Man muss es auch so sehen , wenn AMD nicht wäre würde jeder Depp weiterhin 1000 Euro für eine CPU Zahlen müssen ,egal ob es wem passt oder nicht. Heute kriegt man für deutlich unter 500 Euro eine CPU die das gleiche Leistet, von AMd Stammt und auch Vernünftig arbeitet. Da braucht man sich keine Gedanken über Bugs oder Sicherheitslücken zu machen wie Jüngst unter Intel bekannt geworden ist. 

0

Was möchtest Du wissen?