Welche Grafikkarte? Welche ist für die Zukunft besser?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich empfehle die Nvidea GTX 1080. Gründe: 

  • 2 Grafikkarten = Doppelter Stromverbrauch (AMD hat eh einen höheren als Nvidea)
  • Kein Doppelter VRAM bei 2 Grafikkarten
  • Mikroruckler entstehen
  • 2 Grafikkarten sind nur ca. 150% besser und nicht 200%

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTiam
26.06.2016, 18:00

Danke

1

Ehr eine GTX 1080, so gut auch 2 RX 480 sind, steht noch in den Sternen, welches Spiel davon überhaupt Gebrauch machen wird. 2 Grafikkarten machen meist nur ärger. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTiam
25.06.2016, 22:51

Okay danke

0

2 gibt Probleme. Dann unterstützt das Spiel wieder nur eine. Der übliche **** verkaufe jetzt meine 2 970 und hole mir die 1080

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTiam
25.06.2016, 22:42

Okay

0

Die 1080 hat vielleicht viel "Leistung", jedeoch ist sie, meiner Meinung nach, ein Flop. Sie unterstützt kein DirectX 12 (sie ist kompatibel, unterstützt es aber nicht), sie berechnet diverse Spielgrafiken falsch (zb Ashes of the Singularity) um mehr fps raus zu holen, und dafür soll man dann fast 900 Euro zahlen, wenn man für, nicht einmal, 400 Euro MEHR Leistung bekommt?! Eindeutig 2 rx480! Wenn du noch etwas warten kannst, dann warte auf die neue fury x von amd ;) Nvidia hat zurzeit einfach die schlechteren Karten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scorpionking95
26.06.2016, 03:10

Hast aber den großen Nachteil das nicht alle Spiele Crossfire unterstützen.

0

Was möchtest Du wissen?