Welche grafikkarte von 1050ti?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die teuerste. Aber das ist wohl nichts neues.

Jedoch sind die günstigen genauso gut. Die günstigen haben nur keine werkseitige Übertaktung. Aber Übertakten kann man selbst und kann sich dann Geld sparen.

Bei der 1050 Ti sind auch große Kühler eher sinnlos, da diese Karte fast nichts verbraucht und somit auch fast nichts an Wärme produziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BoroFel
08.08.2017, 13:30

der größte Schwachsinn denn ich jemals gehört habe. Also produziert Apple auch die Handys die überall drinn im besten sind weil sie die teuersten sind? Jede gk hat immer seine Vorteile, manche sind leiser, manche werden besser gekühlt und machen sind halt am meisten overclocked. Das spielt aber bei der 1050 ti alles keine Rolle weshalb man zu der günstigsten greifen kann.

0

Von der Leistung nehmen sich die Karten alle nichts.

Nimm die die dir am meisten Zusagt.

z.B: Asus Strix, MSI Gaming X, Gigabyte G1, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde egal....

Ich würde auf die mit dem besten Kühlkonzept setzen. Im Zweifel die, mit zwei Lüftern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde jetzt keine Grafikkarte hollen, weil die Leute wie behinderte Ether ansammeln und die Preise viel zu hoch sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?