Welche Grafikkarte um battlefront zu spielen. Kann man ohne aufschrauben die lots für die Karte raus bekommen viel viel passt....?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine GTX 750 ti ist schon die beste Wahl für dich. Für die reicht auch dein Netzteil sicher und die erzeugt nicht so viel Wärme, dass es bei einem schlecht belüfteten Gehäuse zum Problem werden könnte.

Die hier wär gut:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Gainward-GeForce-GTX-750-Ti-Golden-Sample-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Reta_956344.html

Oder wenns mit dem Geld knapp ist, eben die hier:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/1024MB-Palit-GeForce-GTX-750-Ti-StormX-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1028445.html

Es gibt keine grafikkarte mit dem namen r9 720 das ist eine r9 270. Kauf dir am besten eine rx 470 oder 460 wenn die draußen sind. Falls du mehr Budget hast besorgen dir ne gtx 1060 oder ne rx480

JimiGatton 28.07.2016, 09:32

@Jakobu7

Musst Du richtig lesen : Der TE schrieb R7 720, das ist die APU seiner CPU, also keine dedizierte Graka.

Die Empfehlung von Kumpel Bounty19799 passt schon.

Ich wäre allerdings, genau wie Du, auch eher für eine neue RX470 oder 460 (wenn die denn endlich mal rauskommen).

RX480 oder GTX1060 wird definitiv zu teuer für den TE, und dann wäre wohl auch ein neues Netzteil angesagt.

Laut Produktbeschreibung ist ein 400 Watt "Super Silent" Netzteil verbaut. Alleine wegen dem "Super Silent" sollte man das Drecksteil schnellstens entsorgen (lol und rofl). Das kann nur Kernschrott sein.

Aber für eine GTX750Ti oder RX460 reicht das ganz klar, weil die keinen separaten PCIe-Strom vom Netzteil brauchen, da reicht der Strom vom Slot.

Eine gebrauchte HD7950 oder R9 280 wäre auch schwer zu überlegen, dann aber auch ein neues Netzteil.

0

Was möchtest Du wissen?