4 Antworten

Nvidia: GTX 970 OC
AMD: R9 390 Nitro

Hi!

Also irgendwie gefallen mir die Antworten der anderen so gut wie garnicht, da sie größten Teils totaler unfug sind, daher greife ich mal eben ein!

1). Überdenke doch bitte nochmal deine zusammenstellung... wieso?

- Veraltetes Netzteil zu viel zu hohem Preis

- Überteuertes Gehäuse, kenn eins das ksott 36 und hat das gleiche!

- unnötige SSD, entweder ganz oder garnicht aber nicht sowas zum Gamen bitte!

- Das Board muss auch nicht sein, für 20 Euro mehr hast was viel robusteres

- Gibt günstigere und bessere Kühlung für die CPU!

2). Nur weil es ein Gaming-PC werden soll und Du 1000 Euro zur Verfügung hast, solltest Du nicht die Effizienz und Leistung vertauschen, sondern eine GPu wählen die vonder Preisleistung her ideal ist.

Dafür in Frage kommen:

- R9 380/X 4GB

- GTX 960 4GB

- GTX 970 4GB

- R9 390/X 4GB

390 würde ich mit 8 GB kaufen, oder eine R9 290, wenn man schon spart, dann richtig.

0

hmm. gute frage. ich würde die 970 von msi nehmen. http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-MSI-GeForce-GTX-970-Gaming-4G-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_976948.html .

aber du kannst auch eine r9 390 nehmen. macht kaum unterschied. kommt immer auf das spiel an.

also wenn du auf 4k oder so zocken willst nimm auf jeden fall die amd karte. die hat bei höheren auflösungen die nase vorn.

0
@Inquisitivus

ja. einfach wegen der höher speicher bandweite und auch des höheren speichers insgesamt.

0
@jort93

Das ist verdammt traurig, das man die Fragen der Leute nichtmehr ernst nimmt und einfach ohne Fachwissen/ gutes wissen drauf los antwortet!

"Die kostet 10 Cent mehr und hat dafür aber 4Gb mehr ", das ist mal richtig aus den Fugen gerissen und hingestellt!

0
@Inquisitivus

das wahr eigentlich nur scherzhaft gemeint. ich habe die 970 emfohlen wenn du es nicht bemerkt hast.

falsch ist es nicht oder? :D ich habe nicht gesagt das das die karte besser macht.

0
@Inquisitivus

Wenn man einen Kommentar verändert, so schreibt man EDIT oder ähnliches, damit alle auch den Zusammenhang verstehen können gell ,)

Also nun zum neu dazu gekommenen Rest deines kommentars welches am Anfang bloss ja hiess:

Speicherbandbreite? Nein, VRAM, RAM ist kein Speicher in diesem Sinne!

0
@Inquisitivus

Ob ich etwas bemerke ist nicht die Frage, sondern wie Du dich ausdrückst!

Du hats es aber so ausgedrückt als würden 4Gb mehr das total Ultimum sein, erst recht wenn der Preis annährnd gleich bleiben würde!

0
@Inquisitivus

natürlich vram speicher. das wort speicher ist doch sogar im namen enthalten. und der hat auch eine speicherbandbreite. bei der r9 390 nunmal 512-bit. die 970 ünterstützt kein HBM also noch 256-bit bandbreite,

2
@Inquisitivus

ja ok... ist mir eigentlich auch ziemlich egal um ehrlich zu sein.

0

Eine R9 390 wäre das Mittel der Wahl.

Ha, was wäre dann das maximum der Wahl? :´D

0

Manchmal gibt es Referenzkarten mit aufgeschraubten Costum Kühler diese sind dann billiger und lohnen sich

0

Was möchtest Du wissen?